Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

A- und 2. B-Jugend erfolgreich

Beide Mannschaften konnten auswärts punkten. Die A-Jugend schlug am Sonnabend die Sp.Vg. Blau-Weiß 1890 mit 32 : 29 und die 2. B-Jugend einen Tag später den TSV Rudow mit 34 : 23 Glückwunsch!

Die weiteren Ergebnisse:
Sp.Vg. Blau-Weiß 1890 - 1. Männer 38 : 19
HF BW Spandau 2000 - 2. Männer 28 : 27
1. B-Jugend - Ajax-Neptun 27 : 35
C-Jugend - SG OSF Berlin II 24 : 28
D-Jugend - SG Narva Berlin III 18 : 19

Vorschau für das Wochenende 12.-14.01.2018

Am kommenden Wochenende starten auch unsere Männer ins neue Jahr.

12.01.2018 20:00 Uhr
1. Männer - Sp.Vg. Blau-Weiß 1890 (A)
Wilhelm-Kabus-Straße 30/30a 10829 Berlin

14.01.2018 14:20 Uhr 2. Männer - HF BW Spandau 2000 (A)
Am Flugplatz Gatow 30 14089 Berlin

13.01.2018 14:00 Uhr A-Jugend - Sp.Vg. Blau-Weiß 1890 (A)
Wilhelm-Kabus-Straße 30/30a 10829 Berlin

14.01.2018 13:30 Uhr 1. B-Jugend - KSV Ajax-Neptun (H)

14.01.2018 11:00 Uhr 2. B-Jugend - TSV Rudow (A)
Neuhofer Straße 41 12355 Berlin

14.01.2018 12:00 Uhr C-Jugend - SG OSF Berlin II (H)

Ergebnisdienst

Der Auftakt im neuen Jahr sollte positiv sein, ist er aber nicht.
Hier die Ergebnisse vom Wochenende:
2. B-Jugend - BSV 92 26:27
1. B-Jugend - VfL Lichtenrade 29:38
A-Jugend - VSG Altglienicke 28:30

Langsamer, als die Polizei erlaubt

Heute aktuell in der BZ
Ein Artikel auf Seite 18 über die Sporthalle der Polizei in der Wackenbergstraße. Von Florian Schmidt

Daraus ist zu entnehmen, dass die Handballer des Polizei Sport Verein - insbesondere der Kinder- und Jugendbereich - frühestens Ende 2018 wieder einen geregelten Trainingsbetrieb aufnehmen können. Einen Kommentar erspare ich mir an dieser Stelle. Mehr zu dem Thema findet Ihr unter:
https://www.bz-berlin.de/berlin/pankow/polizei-turnhallen-erst-fluechtli...

Vorschau für das Wochenende 06./07.01.2018

07.01.2018 13:00 Uhr
2. B Jugend - BSV 92 (H)
07.01.2018 15:00 Uhr
A Jugend - VSG Altglienicke (H)
07.01.2018 15:00 Uhr
1. B Jugend - VfL Lichtenrade (A)
Zescherstr. 20-24 Eingang Briesestr. 12307 Berlin
Feuert unsere Teams lautstark an - Ihr seid der 8. Mann - Forza PSV!!!

Grüße zum Fest

Der Vorstand der Handballabteilung wünscht all seinen Mitgliedern, Trainern, Betreuern, den fleißigen Helfern, Fans & Friends, Eltern und Spielerfrauen ein geruhsames Weihnachtsfest, erholsame Feiertage sowie einen guten Rutsch in das neue Jahr 2018, wo wieder große Aufgaben auf uns alle warten! Ein großer Dank für die tolle Unterstützung im abgelaufenen Jahr gilt auch unseren Sponsoren und Förderern, ohne die kein Spielbetrieb möglich wäre!

Euer Peter Giovanoli & Jan Müller

Herzschlagpartie zum Saisonausklang

B-Jugend

Die Motivation, das heute um 11.15 Uhr in heimischer Halle stattfindene letzte Spiel gegen das Team der SG AC Eintracht Berlin für sich entscheiden zu können, war hoch. Schließlich konnte man sich nur mit einem Unentschieden oder einem Sieg den Verbleib auf dem ersten Platz der Landesliga sichern, obgleich die Meisterschaft nicht mehr aus eigener Kraft erreicht werden kann. Dazu braucht die Unterstützung des heutigen Gegners, der am kommenden Wochenende sein letztes Spiel gegen SCC bestreiten wird.

Zurück in der Erfolgsspur!

B-Jugend

Am frühen Sonntagnachmittag konnte das Team der mB-Jugend einen 33:26 Heimsieg gegen Pfeffersport einfahren und so wichtige Punkte im Saisonendspurt sammeln.

Nachdem die letzten beiden Spiele gegen Marienfelde und SCC unnötig und unglücklich verloren wurden, musste man den bis dahin lang behaupteten 1.Tabellenplatz abgeben und fand sich nunmehr auf Platz zwei wieder.
Mit Pfeffersport kam zudem nun ein weiteres spielstarkes Team in die heimische Lilli-Henoch-Sporthalle, um unsere Jungs zu fordern.

Großer Kampfgeist und Engagement wurde heute leider nicht belohnt

Nach dem Spiel in der vergangenen Woche ging es, obwohl die Trainingswoche vielversprechend verlief, mit gemischten Gefühlen zum zweitplatzierten Gastgeber vom SCC nach Charlottenburg. Die Tatsache, dass Erik und Nick fehlten und zudem die vom HVB angesetzten Schiedrichter kurzfristig ausfielen, sorgte auch nicht unbedingt für eine bessere Grundstimmung. Glücklicherweise war Mike Franz bereit, spontan einzuspringen und sich als Schiedsrichter zur Verfügung zu stellen. Vielen Dank an dieser Stelle nochmals dafür!

Sowas kommt von sowas....

B-Jugend

Am späten Samstagnachmittag traf unsere männliche B auswärts auf den derzeit Viertplazierten, dem Team des TSV Marienfelde. Trotz der Tabellenführung kann man sich bei unseren Jungs ja leider selten eines Spielverlaufes sicher sein, denn deutliche Siege und langweilige Spiele sind ja so gar nicht ihre Sache. Nachdem man das Hinspiel mit einem 34:29 gewonnen hatte, war also mal wieder von einem „Herzschlagspiel“ auszugehen.

Sponsoren

Wir suchen Ehrenamtliche

Förderverein

Förderverein Handball Berlin

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr