Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

Archive


Juni 3rd, 2018

Flohmarkt am 24.06.2018

Am 24. Juni geht es wieder zur Sache für den guten Zweck!
Bezüglich Organisation der Abholung bzw Übergabe Eurer Sachspenden bitte PN an
foerderverein-handball@psvberlin.de
Wir freuen uns auf Euren Besuch beim Flohmarkt am Mauerpark!

Mai 24th

D-Jugend kämpft um einen Platz in der Landesliga

Zwei Plätze für die Landesliga sind noch zu vergeben und um einen Platz kämpft am Sonnabend den 26.05.2018 unsere D-Jugend.
Sporthalle Hermann-Nohl-Grundschule
Hannemannstr. 68; Eingang Buschrosensteig 12 12347 Berlin
14:50 Polizei SV - TuS Neukölln
18:10 SV Pfeffersport - Polizei SV
FORZA PSV, wir sehen uns nächsten Sonnabend !!!
Die Mannschaft hat alles gegeben, konnte aber die zwei Niederlagen nicht verhindern. So starten wir in der nächsten Saison in der Stadtliga.

Mai 15th

Heimspiele bei Rotation

Zwei Siege bei Rolle war unser Ziel und das haben beide Mannschafften erfolgreich umsetzen können. Doch das Beste an diesem Tag waren unsere Fans. Die Stimmung in der Halle des Gegners war sensationell. Glückwunsch Männer, damit ist die Klasse gehalten und wir können neu durchstarten.

Die Ergebnisse in der Übersicht:
Rotation P.B. III - Polizei SV II 26:33
Rotation P.B. - Polizei SV 26:28

Mai 7th

Ein Leckerbissen für die Fans

1. Männer gewinnen 28:26 (12:10) nach einem Mega-Fight gegen Blau-Weiß... Derbysieger!!!
2. Männer verliert nach einem katastrophalen ersten Durchgang am Ende knapp mit 26:30 (10:18) gegen BW Spandau 2000!
Nächste Woche dann der letzte Akt bei Rotation - seid dabei!
Danke an alle die da waren!
Die D-Jugend beendete die Qualifikation mit dem 3. Platz in der Gruppe F und kann am 26.05. einen Platz in der Landesliga perfekt machen. Danke an unsere Fans, die uns so toll unterstützt haben.

Mai 1st

DERBY-TIME am Sonntag

Zum letzten Heimspiel der Saison empfangen um 17:00 Uhr unsere 1. Männer die Sp. Vg. Blau-Weiß 1890. Bereits um 15:00 Uhr spielen die 2. Männer gegen die HF BW Spandau 2000.
Die D-Jugend ist am Sonnabend aktiv und spielt die Qualifikation für die neue Saison. Die Ansetzungen:
12:10 Polizei SV - BSV II
13:20 Adler Berlin - Polizei SV
14:30 Polizei SV - BSV I
15:40 VfV Spandau - Polizei SV

Nelson-Mandela-Grundschule
Pfalzburger Str. 30 Eing: Güntzelstr. 35 10717 Berlin

April 30th

Sie leben noch und wie...

1. Männer ist noch "am Leben" und gewinnt gegen den TSV Rudow nach starker Leistung mit 31:21 (13:10). Nächste Woche dann letztes Heimspiel und "Derby" gegen Blau-Weiss - die Hoffnung stirbt zuletzt, kämpfen und siegen!!!
Die "Zwote" verliert erneut sehr unglücklich gegen Rudow IV mit 36:38 (17:15). Kopf hoch und nächste Woche das letzte Heimspiel gegen BW Spandau gewinnen!
FORZA PSV, wir sehen uns nächsten Sonntag !!!

April 23rd

Achtung Hallenänderung

Die Spiele der Männer am kommenden Wochenende wurden verlegt, neuer Spielort:
Sportforum Hohenschönhausen / Trainingshallenkomplex
Steffenstraße/ Nähe Eisstadion 13053 Berlin

15:00 Uhr Polizei SV II - TSV Rudow IV
17:00 Uhr Polizei SV - TSV Rudow

April 13th

Vorschau für das Wochenende

Am kommenden Sonnabend tritt unsere "Erste" beim frischgebackenen Berliner Meister in Lankwitz an. Anpfiff ist um 18 Uhr in der KBH, Wedellstraße 57.
Die "Zwote" misst sich dann am Sonntag um 16:30 Uhr mit dem SV Adler in der Bosestraße 21. Seid dabei und feuert unsere Jungs lautstark an - Forza PSV!

April 3rd

D-Jugend mit toller Saison

Der Auftakt für die neue Saison begann im Mai 2017 mit der Qualifikation und der war nicht so erfreulich. Einige wichtige Spieler fehlten und so stand am Ende nur ein Platz für die Bezirksliga fest, in der wir unser Potenzial ausschöpfen konnten. In einer 6er Staffel standen 5 Spiele an, die alle in überzeugender Art gewonnen wurden. Mit Platz 1 und einer Tordifferenz von +71 konnte der Aufstieg in die Stadtliga erspielt werden. Als Erstes mussten wir gegen den späteren Staffelsieger die SG Narva Berlin III antreten.

MB1 - Eine Saison unter schwierigsten Bedingungen!

I.mB-Jugend

Nachdem der talentierte 01er Jahrgang in der vergangenen Saison den 1.Platz in der Lanesliga erringen konnte, so durfte man sich in diesem Jahr eine Spielklasse höher beweisen.

Doch die Schwierigkeiten begannen bereits weit vor dem ersten Saisonspiel...

Bereits in den Planungen zur neuen Saison standen die Trainer und Verantwortlichen vor einer schwierigen Aufgabe:

Wie würde man am besten mit dem 23-köpfigen Spielerpool in die neue Saison starten!?

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr