Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

Archive - Okt 13, 2008


Datum
  • Alle
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

Herbst-Talentiade für die Kids des PSV Berlin

Polizei SV Berlin - Handball -
HANDBA~1.GIF

Liebe Mitglieder und Eltern!

Das aufgrund personeller Engpässe verschobene Spielefest für unsere Jüngsten findet nun am Sonntag, den 2.11. in der "Lilli-Hennoch-Hölle" (Fritz-Lesch-Straße) statt. Es werden alle PSV-Teams und Trainer vor Ort sein, um die einzelnen Disziplinen der „Herbst-Talentiade“ mit den Kids durchzuführen. Treffpunkt ist um 11.00 Uhr, Beginn um 11.30 Uhr, die Siegerehrung findet gegen 13.30 Uhr statt. Zudem ist ein neues Vereinsfoto geplant! Den Tag abrunden wird unsere "Erste", die um 15 Uhr den unmittelbaren Tabellennachbarn aus Eberswalde zum 7. Spieltag der Oberliga Berlin-Brandenburg empfängt.

Freuen wir uns also auf einen tollen Tag, der unserem Nachwuchs gewidmet ist! By the way: Die Planung der Vereins-Weihnachtsfeier läuft auf Hochtouren!

Erfolgreichstes Wochenende der Saison liegt hinter uns

Polizei SV Berlin - Handball -

Nach einem eher lauen Saisonstart konnten nahezu alle PSV-Teams am vergangenen Wochenende doppelt punkten. Herzlichen Glückwunsch an SÄMTLICHE Mannschaften, die spätestens jetzt den ersten Lohn für ihren allwöchentlichen Aufwand einfahren konnten! Tolle Leistung Jungs - weiter so!
Am kommenden Wochenende ist einzig und allein die "Zwote" aktiv auf der Platte. Die Jungs um Coach Ronny B. haben einen "Lauf" und wollen auch am Samstag (18.10.) die Punkte gegen einen vermeintlich stärkeren Gegner nicht freiwillig hergeben. Das "Spiel der Woche" gegen TuS Hellersdorf wird um 16 Uhr in der Eilenburger Straße 1 angepfiffen. Seid dabei und feuert unser Team lautstark an - es braucht Eure Unterstützung - Forza PSV!

Tabellenführung verteidigt

III.Männer
dritte_Maenner_2_gkl.jpg

Am 4.Spieltag der Bezirksklasse B war nun die SG Empor Brandenburger Tor zu Gast. In anbetracht, dass einige Stammspieler wie Giovanoli, Bursche, Runge, Kniehase und Heinemann arbeits- u. verletzungsbedingt ausfielen, mussten wir auf die A-Jugendlichen Rico, Arian und Ecki zurückgreifen, die uns über unseren ersten Spielerengpass der Saison hinweg halfen. Dazu ein großes Dankeschön.

Starke zweite Hälfte sichert wichtige Punkte.

II.Männer

Nach zwei Siegen in Serie rechnete man sich auch gegen den Tabellennachbarn der HSG Charlottenburg Einiges aus und wollte die nächsten Punkte im Abstiegskampf sichern. Nach einer harten Trainingswoche konnte man auf eine volle Bank zurückgreifen und ging motiviert in die Partie.

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr