Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

Archive - Nov 26, 2008


Datum

Der kommende Spieltag (29./30.11.) im Überblick:

Polizei SV Berlin - Handball -
Narva.jpg

Am kommenden Wochenende kommt es zu folgenden Partien mit PSVer Beteiligung:

1.Männer (OL) vs. SG Narva; Sa. um 18.15 Uhr; Fritz-Lesch-Straße
2.Männer (LL) vs. SCC; So. um 16.00 Uhr; Fritz-Lesch-Straße
3.Männer (BL) vs. SG Empor HSH/Stahl II; So. um 13.30 Uhr; Seehausener Straße 5
AI (RL) vs. SV 63 Brandenburg/West; Sa. um 16.00 Uhr; Fritz-Lesch-Straße
AI (RL) vs. ATSV Stockelsdorf; So. um 14.00 Uhr; Fritz-Lesch-Straße
AII(OL) vs. SG Hermsdorf/TVW; So. um 15.45 Uhr; Königshorster Straße 10
BI (OL) vs. SG Hermsdorf/TVW; So. um 11.45 Uhr; Fritz-Lesch-Straße
CI (SL) vs. BFC Preussen II; So. um 10.00 Uhr; Fritz-Lesch-Straße
DI (LL) vs. HSW Humboldt; So. um 11.00 Uhr; Königshorster Straße 10
DII(BL) vs. VfL Lichtenrade II; So. um 10.00 Uhr; Barnetstraße

Feuert unsere Teams lautstark an - Ihr seid der 8. Mann - Forza PSV!!!

LHC vs. PSV (38:28) - Bericht der MAZ

I.Männer
Ludwigsfelde.jpg

Jörn Behnings Statement klang wie eine Verteidigungsrede, als der Keeper des Polizei SV in seinem grün-weißen Trikot nach dem Abpfiff in der Stadtsporthalle stand. „Was soll ich denn dazu groß sagen“, meinte der Keeper des Polizei SV Berlin, bevor er dann doch sagte: „das war auf jeden Fall ein verdienter Heimsieg des Ludwigsfelder HC.“

Behning hatte sich vergeblich bei der 28:38-Niederlage in die Würfe geworfen und in der zweiten Hälfte resigniert gerufen: „Was soll ich denn machen.“ Nur in der ersten Hälfte konnte der Polizei-Sportverein aus Berlin, eine solide Oberliga-Eingreiftruppe, erfolgreich die Verfolgung aufnehmen und nach einem 7:9-Rückstand (15.) noch einmal ausgleichen (10:10/ 20.) – danach blieb zunehmend die Rolle des beleibten Kiez-Gendarmen, der eine gut trainierte Meute Räuber verfolgt, die sich auch noch in ihrem Terrain bestens auskennt.

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr