Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

Archive - Mär 5, 2008


Datum

"HANDBALL MARKT - Neueröffnung" mit Jogi Bitter!!!

Sponsoren

...an alle PSVer..

Unser Sponsor die Firma "Handball-Markt" eröffnet am Donnerstag den 06.03.2008 sein neues Geschäft. Da wird sicher das ein oder andere Schnäppchen für alle Handballbegeisterten zu finden sein. Und als Höhepunkt des Eröffnungstages gibt sich der Handball-Weltmeister Johannes Bitter vom HSV Hamburg die Ehre und weilt ab ca. 17 Uhr für eine Autogrammstunde in unser schönen Stadt. :dance:

Der nächste Spieltag (07./08./09.03) im Überblick:

Polizei SV Berlin - Handball -

Nach der aus PSVer Sicht weniger erfolgreichen Vorwoche, stehen die Vorzeichen für den kommenden Spieltag deutlich günstiger. Einziger Wermutstropfen wird sein, dass unsere "Erste" und das Juniorteam zeitgleich ihre Spiele absolvieren müssen. Dennoch ist ein erfolgreiches Abschneiden beider Teams absolut im Rahmen des Möglichen, auch wenn es mächtig zur Sache gehen wird. Die einzelnen Facts zu den jeweiligen Partien findet Ihr wie immer nach und nach unter "Kommentare"...

1.Männer (OL) vs. 1. VfL Potsdam II; So. um 16.00 Uhr; Heinrich-Mann-Allee
2.Männer (LL) vs. TSC Berlin; Fr. um 20.00 Uhr; Drorystraße
3.Männer (KK) vs. SV Pfefferwerk; So. um 17.30 Uhr; Christburger Straße (Eingang über Winsstraße)
4.Männer (KK) vs. Turnsport III; Sa. um 20.00 Uhr; Koloniestraße
AI (RL) vs. SV 63 Brandenburg-West; So. um 16.00 Uhr; Max-Josef-Metzger-Straße
AII(OL) vs. SC Siemensstadt; So. um 14.00 Uhr; Goldbeckweg
BI (OL) vs. AC Berlin; So. um 15.00 Uhr; Luckenwalder Straße
BII(SL) vs. TSV Spandau 60; Sa. um 16.00 Uhr; Fritz-Lesch-Straße
CI (OL) vs. AC Berlin; Sa. um 14.30 Uhr; Fritz-Lesch-Straße
DI (SL) vs. TSV Marienfelde II; So. um 12.30 Uhr; Erbendorfer Weg
DII(BL) vs. SC Siemensstadt; Sa. um 14.45 Uhr; Rohrdamm 61-64

Feuert unsere Teams lautstark an - Ihr seid der 8. Mann - Forza PSV!!!

Fuchs, Du hast die Punkt gestohlen, gib sie wieder her....

I.Männer

So einfach, wie in dem Kinderlied war es für die Füchsereserve die Punkte aus unserer Halle mitzunehmen. Eine desolate erste Halbzeit ebenete den Weg für einen nie gefährdeten Sieg der Füchse Berlin II. 1:0 lautete das erste Ergebnis auf der Anzeigetafel, es sollte die einzige Führung für die Gastgeber an diesem Handballabend sein. schnell gingen die Gäste durch überfallartige Konter deutlich in Führung und arbeiteten im Abschluss präzise wie ein Chirurgenteam.

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr