Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

Archive - Mai 31, 2008


Datum

Saisonvorbereitung / Zu- & Abgänge der I. Männer

I.Männer
Kopie von Marcin.JPG

Wie heisst es so schön: "Nach der Saison ist vor der Saison". Bereits mit dem Jahreswechsel wurde an dem Kader für die Spielzeit 2008/2009 gebastelt. Ergebnis der sehr aktiven Spielersuche ist ein Kader von ca. 23 Spielern, der sowohl in der Breite als auch in der Spitze verstärkt wurde. Auch ehemalige PSV- bzw. PSV/Tegel-Spieler haben den Weg zurück zu uns gefunden. Prominentester Neuzugang ist wohl der damalige Publikumsliebling aus SG-Zeiten, Marcin Szot vom HC Neuruppin (siehe Foto). Desweiteren konnten wir Philipp Brummwinkel (RR) und Sascha Blank (TW) vom BB-Liga-Absteiger HSW Humboldt für uns gewinnen. Vom SSV Falkensee kehren Fabian Gruner (RR) und Kristjan Kalan (RA) zum PSV zurück. Mit Björn Brembs (Luckau / Lira) und Jan Lehmann (Lok Rangsdorf) ergänzen ein erfahrener und ein junger Torhüter unser Keeper-Gespann. Martin Spalek wird nach seiner einjährigen Verletzungs- & Auslandspause wieder auf der Linksaußen-Position angreifen. Aus dem Juniorteam in den Männerbereich wechseln Sven Grunow und Marc Ruch. Moritz Kraft und Arian Thümmler, die noch ihr zweites A-Jugendjahr vor sich haben, werden das Team wie bisher bereichern. Sascha Bühring (KM) kehrt nach seinem Auslandssemester Mitte August nach Deutschland zurück und auch Philipp Schulz (KM) wird nach seinem Kreuzbandriss im Januar wieder behutsam an das alte Leistungsniveau herangeführt.
Verlassen haben uns Andy Mauruschatt (SSV Falkensee) und Dustin Höfer (OSC-S'berg-Friedenau ?). Unter Umständen wird noch ein weiterer PSV-Spieler den Verein wechseln, ggf. wird aber auch noch ein weiterer zu uns stossen. Das Trainerteam hat sein Konzept für die Vorbereitungsphase akribisch mit etlichen Trainingseinheiten, Testspielen und dem Trainingslager in Kulmbach ausgearbeitet und blickt zuversichtlich in die Zukunft.

Alle Neuzugänge bzw. Rückkehrer werden in den nächsten Tagen und Wochen einzeln auf unserer Homepage vorgestellt.

Freuen wir uns also auf die neue Saison – Forza PSV!

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr