Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

Archive - Mai 2008


Datum

Mai 5th

A-Jugend-Pokalfinale am 11. Mai 2008

Polizei SV Berlin - Handball -
Füchse.jpg

Am kommenden Pfingstsonntag findet um 12.30 Uhr das Pokalfinale der männlichen A-Jugend zwischen unserem Juniorteam und dem frischgebackenen NOHV-Meister, der SG Spandau/Füchse statt. Austragungsort ist die Max-Schmeling-Halle, in der gleichtägig um 15 Uhr das letzte Heimspiel der Füchse Berlin gegen den TBV Lemgo angepfiffen wird.

Die Zuschauer, die nur das Pokalendspiel sehen möchten, haben freien Eintritt! Wer sich im Anschluß noch die Bundesliga-Partie ansehen will, bekommt das Ticket zum Vorzugspreis von 5€.

Wichtig: Bitte richtet Eure Ticketwünsche (nur Pokalfinale bzw. Pokalfinale & Bundesliga) bis Donnerstag an Mario via E-Mail (mario.dummert@psvtegel.de) bzw. telefonisch unter 0170/8634314, da eine namentliche Ticketliste vorab hinterlegt werden muß.

Mai 4th

Statement des Trainers vom Spiel gegen Lübbenau

I.Männer
IMG_0067.jpg

Eines kann man der Mannschaft, jedenfalls die an diesem Spieltag neun anwesenden Spieler, wirklich nicht vorwerfen: Mangelnder Einsatz! Sie versuchen trotz der schwierigen Situation alles zu erreichen. Leider fehlt es jedoch an Konstanz. So sind die fehlenden Robert, Adam, Phillip, Olli, Dustin und Bühre und, und, und... leider nur schwer zu kompensieren. Es ist sehr deutlich, dass die Sicherheit nicht vorhanden ist. Pausen können nur kurz eingelegt werden und so steigt die Fehlerquote. So war es auch in diesem Spiel gegen Lübbenau. Unkonzentriert in der Abwehr und im Vortrag nach vorne. Drei Mal einen Viertorerückstand aufgeholt und den Sack nicht zugemacht. Beim Stand von 25:27 Toren die Überzahl rund 10 Minuten vor dem Ende nicht genutzt und dann natürlich verloren. Schade für das Umfeld und die Fans, denn Ihr habt schon etwas mehr verdient! Aber es ist wie es ist und wir werden versuchen, noch ein paar Pünktchen zu holen. Es ist jedenfalls sicher: Saisonziel war der Klassenerhalt und dieser wurde gesichert, auch wenn die angestrebten 18 Punkte nur noch schwer zu erreichen sind.

Lasst uns die Saison mit der Feier am 17.5. ausklingen! Nächste Saison beginnt es von vorne und ich denke, wir haben gelernt und Lehrgeld bezahlt. Empfangen wir die neuen Spieler mit Freude und hoffen auf einen Schub nach vorne! Danke für Eure Unterstützung und Dank an die Spieler für den Willen, der aufgebracht wird, auch gewinnen zu wollen. Aber wie heißt es so schön: Ist der Körper schwach...

Im Übrigen müssten sich die Interessenten aus dem Umfeld der Männer noch bei mir per Mail unter krai@gmx.de schnellstens anmelden. Nach dem letzten Saisonspiel in Rudow beginnt die Feier!!! Also, Ihr seid gerne gesehen, meldet Euch einfach bei mir.
Euer Stefan

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr