Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

Archive - Jul 22, 2008


Datum
  • Alle
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

Vorstellung der Neuzugänge - Teil 3: Marcin Szot

I.Männer
Marcin Szot 2004.JPG

Wer erinnert sich nicht gern an die herzlichen Gesten beim Torjubel von Marcin Szot im Trikot der einstig so erfolgreichen Spielgemeinschaft PSV/Tegel?! Nicht nur deshalb avancierte der variabel einsetzbare „Spaßvogel“ zum damaligen Publikumsliebling der Nordberliner Fans. Umso mehr schmerzte es, dass er vor dem Abstiegsjahr bei der HSW Humboldt anheuerte, dort aber auf Anhieb die Berliner Meisterschaft feiern konnte. Doch der Kontakt zu ihm riss nie ab und nach Regionalliga-Erfahrungen mit der SG TMBW sowie seinen erfolgreichen Jahren in der BB-Liga-Spitze beim HC Neuruppin kehrt der nun 26-jährige gelernte Linksaußen wieder an seine alte Wirkungsstätte zurück. Trotz zahlreicher Angebote von Ligakonkurrenten war es für Marcin eine Bauchentscheidung, hierbei das Richtige zu tun. Durch seine beruflichen Verpflichtungen als Versicherungskaufmann (betreibt eine eigene DEVK-Agentur) sind für ihn kurze Fahrtwege in Bezug auf den Handballsport ein wichtiges Kriterium gewesen und auch der gute Draht zu seinen zukünftigen Teamkollegen war ein Beweggrund für seine Rückkehr.

Wir begrüßen Marcin recht herzlich zurück beim PSV, freuen uns über die zweifelsohne spielerische sowie menschliche Bereicherung der Mannschaft und wünschen ihm in allen Belangen eine erfolgreiche Saison!!!

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr