Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

Archive - Nov 2009


Datum

November 17th

Mit souveräner Leistung zurück an die Spitze!

II.Männer
2. Foto Berichte.JPG

Bereits zum zweiten Mal in dieser Saison hieß es im Sportforum "Erster vs. Zweiter" und wie beim ersten Duell konnten wir die Punkte auf unserem Konto verbuchen. Eine phasenweise auf hohem Niveau geführte Landesligapartie, garniert mit einer der besten Schiedsrichterleistungen (Klappauf/Thom), die ich bisher in der Landesliga vernehmen durfte, wurden die wenigen Zuschauer für ihr Erscheinen entlohnt.

Verdienter Auswärtssieg bei den Navaristi...

I.Männer
PSV-1M.gif

Nach 60 Minuten stand es 31:20 und somit konnte nach einer längeren Durststrecke mal wieder ein Sieg gegen ein Team aus dem „Chrystal Palace“ erzielt werden. Ein auch in dieser Höhe völlig verdienter Erfolg, beschert der Mannschaft Platz 3 in der Tabelle und sollte somit genügend Motivation und Selbstvertrauen für die folgenden schweren Partien geben.

November 16th

TSV Rudow kein Prüfstein

I.mB-Jugend
Handballer_mB1.jpg

In einem lockeren Aufgalopp konnten die Mannen um Regisseur Christian Untermann, der sehr umsichtig und gut das Spiel führte, deutlich aufzeigen, dass es auch innerhalb der Oberliga noch eine 3-Klassen-Gesellschaft gibt. In keiner Phase des Spiels stellten die Südberliner auch nur im entferntesten einen gefährlichen Gegner dar.

November 15th

Ersten Pflichtspielsieg mühevoll erarbeitet

I.mA-Jugend
Handballer_mA1.jpg

Mit dem VfL Tegel und dem Polizei SV standen sich zwei ehemalige Weggefährten aus erfolgreicheren Regionalligazeiten gegenüber. Während der VfL in der Oberliga bereits Punkte verbuchen konnte, kannten die Spieler des PSV dieses Gefühl schon lange nicht mehr.

November 12th

Der kommende Spieltag (14./15.11.) im Überblick:

Polizei SV Berlin - Handball -
Narva.jpg

Am kommenden Wochenende kommt es zu folgenden Partien mit PSVer Beteiligung:

1.Männer (VL) vs. SG Narva II; So. um 14.00 Uhr; Palisadenstraße 76-78
2.Männer (LL) vs. VfL Lichtenrade II; Sa. um 18.00 Uhr; Fritz-Lesch-Straße
3.Männer (SL) vs. HC Pankow; So. um 15.30 Uhr; Fritz-Lesch-Straße
4.Männer (BL) vs. SG OSF IV; So. um 13.30 Uhr; Fritz-Lesch-Straße

B-Jgd (OL) vs. TSV Rudow; So. um 17.30 Uhr; Fritz-Lesch-Straße
DIII-Jgd (KK) vs. SV Berliner Bären; So. um 11.45 Uhr; Fritz-Lesch-Straße

2. Runde im HVB-Pokal:

A-Jugend: VfL Tegel vs. PSV; So. um 10.00 Uhr; Im Erpelgrund 11/Wildganssteig
B-Jugend: SG Hermsdorf/TVW vs. PSV; bereits gespielt am 09.11.; Endstand 23:37
C-Jugend: SG Rotation P.B. vs. PSV; So. um 18.00 Uhr; Paul-Heyse-Straße (Velodrom)
D-Jugend: VfL Tegel vs. PSV; So. um 12.00 Uhr; Im Erpelgrund 11/Wildganssteig

November 11th

Auslosung 3. Runde im HVB-Pokal 2009/2010

I.Männer
Rotation.jpg

Die Losfee hat bei der heutigen Auslosung der nächsten Pokalrunde folgendes Schmankerl auf den Plan gerufen:

SG Rotation Prenzl'Berg II (SL) vs. PSV Berlin I (VL)

Spieltermin: 18. - 20. Dezember 2009

Auf ein Neues in diesem Nachbarschaftsduell mit vielen bekannten Gesichtern...

November 10th

PSV-Express überrollt Hermsdorf

Handballer_mB1.jpg

Das 1:0 durften sie noch erzielen, die Gastgeber der männlichen B-Jugend der SG Hermsdorf/Waidmannslust, dann aber nahm der PSV-Zug an Fahrt auf. Ein munteres Pokalspiel begann.

Während die Hausherren eher einem Bummelzug gleichzusetzen waren, überholte sie der PSV-Express mit einem "Affenzahn". Obwohl auch einige Zwischenstops in Sachen Abschluß und Paßgenauigkeit auch beim PSV eingelegt werden mussten, konnten schöne und erfolgreiche Kombinationen und flotte Konter zum Ausbau der Führung bis zur Halbzeit zum 9:17 genutzt werden.

Der Pokal hat seine eigenen Gesetze…oder so ähnlich?!?

I.Männer
PSV-1M.gif

Da traf man sich an einem lauschigen Freitagabend im November, um sich mit den Mannen des Bezirksligisten SG GM/BTSV 1850 ein Pokalspiel zum Einzug in die nächste Runde zu liefern. Auf dem Papier als klarer Favorit geltend und (ich nehm es mal vorweg) dieses für Nichtanwesende auch im Endergebnis von 33:19 bestätigend, reisten wir fast in voller Besetzung nach Moabit. Soweit zu den nüchternen Fakten des Spiels, denn der Rest ist vielleicht wirklich nur unter dem bereits erwähnten Leitsatz „der Pokal hat seine eigenen Gesetze“ zu verbuchen.

November 9th

Erfolgreicher Auftakt der englischen Woche

I.mB-Jugend
Handballer_mB1.jpg

Nach zwei Niederlagen in Folge ist die männliche B-Jugend in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Gegen die SG OSC-Schöneberg-Friedenau brauchte es allerdings zunächst etwas Anlaufzeit, um das Geschehen zu bestimmen.

"Nikolaus frei" oder auch "Aus im Pokal"!

II.Männer
2. Foto Berichte.JPG

Nachdem man in der ersten Pokalrunde nach zweiter Ziehung mit einem Freilos beglückt wurde, kam es nun in Runde zwei auf das Aufeinandertreffen mit dem Angstgegner der letzten Saison, den Mannen des TuS Hellersdorf. Der Aufsteiger in die Verbandsliga war das einzige Team, gegen den man in der zurückliegenden Saison keinen Punkt erkämpfen konnte.

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr