Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

Archive - Dez 2010


Datum

Dezember 23rd

Eigenem Selbstverständnis nicht gerecht geworden

II.Männer
In unserem letzten Spiel der Hinserie führte uns der Weg quer durchs verschneite Berlin in die altbekannte kleberfreie Halle am Falkenseer Damm in Spandau. In dieser wurden schon einige Erfolge und genauso viele Misserfolge eingefahren, so dass wir gewarnt schienen was der Tabellenzweite für uns vorbereitet hatte.

Dezember 20th

Erfolgreicher Jahresabschluß gegen den HC Spreewald

I.Männer

Das letzte Spiel der Hinrunde war gleichzeitig Jahresabschluss und ein 4-Punkte-Spiel für uns. Mit einem Sieg gegen den HC Spreewald hält man Anschluss ans rettende Ufer, mit einer Niederlage wäre man nach Minuspunkten Letzter.

Dezember 18th

Und noch'n Gedicht

I.mA-Jugend

Es ist Weihnachten - die Zeit der Gedichte. Zur gestrigen Bescherung beim Juniorteam gab es dann auch ein solches...

Dezember 15th

Angst fressen Seele ...

Polizei SV Berlin - Handball -

Wir fordern Leistung, wir fordern Punkte und wir fordern großartigen Handballsport. Dies alles fordern wir ohne daran zu denken, dass unser Team - ein sehr junges, unerfahrenes Team - im Wachstum ist. Manche Leistungen in dieser bisherigen Saison lassen uns das allzuleicht vergessen und einen enormen Druck auf die Mannschaft legen, dem sie in vielen Momenten (noch) nicht gewachsen ist. Wir werden daran arbeiten uns wieder darauf zu besinnen, worum es eigentlich geht: HANDBALL & respektvolle Unterstützung des Teams in allen Situationen, gerade in den Schwierigen! Alles was wir dafür haben wollen, ist eure Seele.

Eure Fans

Dezember 14th

Der kommende Spieltag (18./19.12.) im Überblick:

Polizei SV Berlin - Handball -

Am kommenden Wochenende kommt es zu folgenden Partien mit PSVer Beteiligung:

1.Männer (OL) vs. HC Spreewald; Sa. um 18.00 Uhr; Fritz-Lesch-Straße
2.Männer (VL) vs. SG ASC/VfV Spandau;
Sa. um 19.00 Uhr; Falkenseer Damm 20
3.Männer (BL) vs. SG EBT; So. um 15.00 Uhr; Fritz-Lesch-Straße

B-Jgd (LL) vs. SG Lira/Preussen II; So. um 17.00 Uhr; Wiesbadener Straße 20

Feuert unsere Teams lautstark an - Ihr seid der 8. Mann - Forza PSV!

Dezember 13th

Enttäuschende Leistung in Neubrandenburg

I.Männer

Nach der Niederlage gegen die SG Rotation P.B. war es am Samstag an der jungen Mannschaft des PSV Berlin, den Fehltritt vom vorigen Wochenende vergessen zu machen und erneut auf Punktefang zu gehen.

Dass dies gegen die Fortuna aus Neubrandenburg keine einfache Aufgabe werden würde, war allen klar, hatten sie doch unter anderem zwei Punkte gegen den HC Neuruppin einfahren können.

1. D-Jugend stürmt in die Oberliga!

I.mD-Jugend

Die Ausgangslage vor dem Spiel war klar: Sollten wir das Spiel gewinnen können, würden wir zur Rückrunde in die Oberliga aufsteigen. Bei Unentschieden oder Sieg für Rudow würden sie den Sprung in die Oberliga schaffen. Nach verhaltenen Saisonstart mit zwei Niederlagen aus den ersten drei Spielen, Standen wir nach fünf Spielen mit lediglich 6:4 Punkte da. Rudow thronte zu diesem Zeitpunkt mit 10:0 Punkten und einer guten Tordifferenz über allen anderen Mannschaften. So schien nach fünf von sieben Saisonspielen alles entschieden zu sein…

10 Minuten Handball - 50 Minuten Bewegungstherapie

II.Männer

Zu Gast in Lichtenrade wollten wir am 3ten Advent den Anschluss an das Tabellenmittelfeld halten und wichtige Punkte im Abstiegskampf sammeln. Was sich letztendlich abspielte war eine dem Tabellenplatz gerechtfertigte Leistung.

Dezember 12th

Juniorteam ringt Eintracht nieder - Herbstmeisterschaft mit weißer Weste

I.mA-Jugend

Es war das erwartet schwere Spiel, welches das Juniorteam von Trainerteam Untermann/Mühlenbruch zu überstehen hatte. Mit unbändigem Willen und den überragenden Akteuren Christian Untermann und Martin Walther kämpfte man sich nach einem Rückstand ins Spiel zurück und konnte die SG AC/Eintracht Berlin verdient mit 30:26 niederringen.

Dezember 9th

Showdown zum Jahresende - Juniorteam empfängt zum Spitzenspiel

I.mA-Jugend

Es ist das absolute Spitzenspiel - das Treffen der besten Oberligateams Berlins. Am Sonntag um 13.30 Uhr empfängt das Juniorteam die SG AC/Eintracht Berlin zum Kräftemessen in der Lilli-Henoch-Halle. Hitchcock hätte das Drehbuch nicht besser schreiben können, dass nun ausgerechnet im letzten Hinrundenspiel eben diese Partie stattfindet.

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr