Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

Archive - Jan 18, 2011


Datum

Knapp verloren, ist auch verloren!

III.Männer

Es war ungewohnterweise ein Samstag, an dem wir zu unserem ersten Spiel der Rückrunde und des neuen Jahres 2011 in der Koloniestraße im Wedding antraten. Nachdem wir in der Hinrunde hinter unseren eigenen Erwartungen zurückblieben, nahmen wir uns für die Rückrunde mehr vor.

Der kommende Spieltag (22./23.01.) im Überblick:

Polizei SV Berlin - Handball -

Am kommenden Wochenende kommt es zu folgenden Partien mit PSVer Beteiligung:

1.Männer (OL) vs. LHC Cottbus; Sa. um 18.00 Uhr
2.Männer (VL) vs. BFC Preussen II; Sa. um 15.45 Uhr
Beide Spiele in der Fritz-Lesch-Straße

3.Männer (BL) vs. HSG Neukölln II; So. um 15.00 Uhr; Steffenstraße

AI (OL) vs. TSV Rudow; So. um 16.00 Uhr; Neuhofer Straße 41
BI (LL) vs. SG TMBW; So. um 13.00 Uhr; Steffenstraße
CI (LL) vs. TuS Neukölln; So. um 12.30 Uhr; Hannemannstraße
CII(BL) vs. TSV Spandau 60; So. um 11.00 Uhr; Falkenseer Damm 28
DI (OL) vs. SCC; Sa. um 17.20 Uhr; Halemweg 24 (unten)
DII(SL) vs. SG FES; So. um 11.00 Uhr; Seehausener Straße 5
DIII(KK) vs. SV Adler II; So. um 10.00 Uhr; Felixstraße 26-58

Feuert unsere Teams lautstark an - Ihr seid der 8. Mann - Forza PSV!

Eine Niederlage mit Pech …

I.Männer

… so müsste wohl das passende Gegenstück zu der Überschrift der Neuruppiner Berichterstattung lauten. Nach einer hart umkämpften Partie auf Seiten des PSV verlor man knapp mit 34:33 gegen insgesamt schwache Neuruppiner.

Das Spiel begann mit einer anfangs noch nicht allzu gut eingestellten Deckung, sodass die Gastgeber durch leichte Treffer aus dem Rückraum in Führung gingen. Auf der anderen Seite fehlte im Angriff die nötige Cleverness, um die vielzitierte klare Torchance zu erspielen. Der Zwischenstand von 12:7 aus Sicht der Gastgeber kann durchaus als folgerichtig bezeichnet werden.

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr