Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

Archive - Okt 2011


Datum

Oktober 31st

PSV WILD BOYS schiessen den VfL Lichtenrade aus der Halle

I.Männer

Geschenke verteilen hiess es vor dem Meisterschaftsspiel der 1. Herren des Polizei SV Berlin. Durch Andreas Küstner, Inhaber vom Ausstatter TEAMKONTOR Berlin, wurde der Gewinn des Fotoshootings von ERIMA und handball-world.com in Höhe von 1000 Euro an die beiden Kapitäne der WILD BOYS (Matthias Trambow) und des Juniorteams (Christian Untermann) übergeben.
Diese reichten dann sogleich den Gewinn weiter - der Vorsitzende Peter Giovanoli freute sich über die Finanzspritze, die nun im Jugendbereich zum Einsatz kommt.

Oktober 30th

Die "Wild Boys" des PSV Berlin gewinnen Foto-Wettbewerb von ERIMA und handball-world.com

I.Männer

Gemeinsam hatten ERIMA und handball-world.com einen "Ausrüstungsvertrag" über 1.000 Euro als Prämie für das beliebteste Handball-Foto ausgelobt. Insgesamt 41 Fotos konnten auf dem Facebook-Account von handball-world "geliked" werden, über 8.000 Mail klickte die Communitys auf eines der Fotos. Mit knapp 25% der Stimmen setzten sich am Ende die "Wild Boys" des Polizei SV durch. Am Sonntag überreichen sie beim Heimspiel den Gutschein an ihren Vereinspräsidenten Peter Giovanoli, der Gutschein wird den Jugendmannschaften des Vereins zugute kommen.

Oktober 28th

Großer Bahnhof - Wild Boys wollen wieder den Schnellzug rollen lassen

I.Männer

Der General kehrt zurück an alte Wirkungsstätte. Wenn am Sonntag der VfL Lichtenrade bei den Wild Boys des PSV Berlin gastiert, bedeutet dies auch eine Rückkehr des ehemaligen Cheftrainers Stefan Krai.

Oktober 26th

Das Weltmeister-Trikot steht zur Versteigerung - aktuelles Gebot 98,23 €

I.Männer

Die Junioren-Nationalmannschaft wurde am 30. Juli in Thessaloniki Weltmeister.

Anlässlich des Heimspiels der PSV Wild Boys wird ein Originaltrikot mit allen Unterschriften der Mannschaft versteigert.

Natürlich können bereits jetzt Gebote abgegeben werden! Bitte unter der Angabe von

- Name
- Telefonnummer
- Gebot

eine E-Mail an: wildboys@daniel-untermann.de!

Bis Sonntag 15.00 Uhr werden Gebote online angenommen - danach nur noch in der Halle!!!

Unterstützt den PSV und bietet ordentlich auf unser Trikot!

Der kommende Spieltag (29./30.10.) in der Übersicht:

Polizei SV Berlin - Handball -

Am kommenden Wochenende kommt es zu folgenden Partien mit PSVer Beteiligung:

1.Männer (VL) vs. VfL Lichtenrade; So. um 16.00 Uhr, Fritz-Lesch-Straße
2.Männer (LL) vs. VfL Tegel; Sa. um 18.30 Uhr, Wildganssteig 12-14
3.Männer (BL) vs. SG ASC/VfV Spandau III; So. um 14.00 Uhr, Fritz-Lesch-Straße
4.Männer (KL) vs. Reinickendorfer Füchse III; Sa. um 20.00 Uhr, Cyclopstraße 7

CI (VL) vs. SG Hermsdorf/TVW; Sa. um 17.00 Uhr, Steffenstraße
CII(SL) vs. HSG Charlottenburg; So. um 12.00 Uhr, Fritz-Lesch-Straße
DI (VL) vs. SG Hermsdorf/TVW; So. um 10.00 Uhr, Fritz-Lesch-Straße

Oktober 25th

Auslosung der 3. Runde im HVB-Pokal

Erwachsene

Die heutige Auslosung in der HVB-Geschäftsstelle hat folgende Partien für die beiden verbliebenden PSV-Teams auf den Plan gerufen:

PSV II (LL) vs. TuS Hellersdorf (VL)
HSG Neukölln II (SL) vs. PSV I (VL).

Das Heimspiel der "Zwoten" findet am 1. Advents-Sonntag (27.11.) um 14 Uhr in der Fritz-Lesch-Straße statt.

Oktober 24th

Die C-Jugend im Einsatz

Jugend

Im Jugendbereich ging nach vierwöchiger Pause am vergangenen Wochenende der Ligabetrieb wieder los. Die 1.C-Jugend(foto) machte auch gleich da weiter, wo sie vor den Ferien aufgehört hatte und gewann auch ihr vierte Saisonspiel gegen Z 88. Hingegen musste die 2.C-Jugend in Köpenick ihre erste Saisonniederlage hinnehmen.

1.C-Jugend Verbandsliga: Z 88 – Polizei SV 28:40

Die 1.C-Jugend weiter auf der Erfolgsspur

Vorgabe erfüllt - dritte Runde erreicht

II.Männer

Am vergangenen Sonntagabend ging es in der 2. Pokalrunde für die II. Männermannschaft gegen den verlustpunktfreien Bezirksligisten HC Pankow. Wie es im Pokal nun mal so ist, wurde es zumindest in der 1. Hälfte das erwartete unangenehme Spiel, dazu kam noch absolutes Kleberverbot und ein sehr rutschiger Hallenboden. Trotzdem wurden einige unserer Stammspieler für die wichtigen Aufgaben im Ligabetrieb geschont.

Pflichtsieg in der Eissporthalle Hellersdorf

I.Männer

Die 1. Herren des PSV Berlin kamen zu einem nie gefährdeten Kantersieg in Runde zwei des Berliner Landespokals gegen die Reserve des TuS Hellersdorf.

Das einzige, was gefährdet war, war die Gesundheit der Spieler. Ein Hallenboden, der dieser Betitelung nicht im geringsten gerecht wird, lässt die Frage aufkommen, warum dort noch gespielt werden darf.

Oktober 23rd

Und weiter ungeschlagen - Juniorteam holt Punkt in letzter Sekunde

I.mA-Jugend

Nein, Spiele des Juniorteams sind in dieser Saison nichts für schwache Nerven. Beim LHC Cottbus konnten die Spieler von Trainer Daniel Untermann in letzter Sekunde einen Punkt gewinnen und sich weiter ungeschlagen nennen.

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr