Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

Archive - Dez 2011


Datum

Dezember 14th

Der kommende Spieltag (18.12.) im Überblick:

Polizei SV Berlin - Handball -

Am kommenden Sonntag kommt es zu folgenden Partien mit PSVer Beteiligung:

1.Männer (VL) vs. SG Hermsdorf/TVW, 18.00 Uhr, Place Moliere 4
2.Männer (LL) vs. BSV 92, 17.00 Uhr, Fritz-Wildung-Straße 9
3.Männer (BL) vs. HC Pankow, 16.00 Uhr, Fritz-Lesch-Straße
4.Männer (KL) vs. SV Blau Gelb, 13.00 Uhr, Wartiner Straße 23

A-Jugend (OL) vs. SG Lira/Preussen, 12.30 Uhr, Zescher Straße 20-24

HVB-Pokal-Viertelfinale:
C-Jugend (VL) vs. SG GM/BTSV 1850 (SL), Spielabsage durch GM/BTSV

Feuert unsere Teams lautstark an - Ihr seid der 8. Mann - Forza PSV!

Dezember 12th

Tabellen-Erster besiegt Tabellen-Letzten!

III.Männer

Eine Woche vor dem großen Showdown PSV III vs. HC Pankow kam es nun zum vorletzten Spiel des Jahres 2011. Am 3. Advent gastierte die zweite Garde vom Turnsport 11 in unserer heimischen Halle. Man sah dieses Spiel nicht nur als Pflichtsieg an, sondern man wollte Bestmöglichstes geben, um optimale Voraussetzungen für das kommende Spitzenspiel zu schaffen.

Die Serie reißt

II.Männer

In unserem vorletzten Spiel der Hinserie sollte unsere Nachlässigkeit in eigener Halle endlich bestraft werden. Die Vorzeichen für dieses Spiel waren mehr als ungünstig zu bezeichnen, doch wollten wir unseren Heimnimbus und damit unsere Serie seit dem 26.03.11 ungeschlagen zu sein, aufrecht halten und die Tabellenspitze verteidigen.

Dezember 11th

Wild Boys mit Remis bei Narva

I.Männer

Es sollte der Befreiungsschlag werden - fast wäre es die dritte Niederlage in Folge geworden. Die 1. Herren des Polizei SV spielen bei der SG Narva nur 26:26.

War man verheißungsvoll in das Match gegen den Bezirksnachbarn gestartet (4:8, 5:9), liess man plötzlich die letzte Konsequenz in der Deckung vermissen. Hinzu kamen etliche nicht genutzte Chancen im Angriff, welche man sträflich liegen ließ, sowie ein indisponierter Philipp Pohl im Tor, der sonst ein großer Rückhalt des Teams ist. Zur Halbzeit trennte man sich 17:17.

Dezember 9th

Wenige Stationen mit der Tram - aber eine ganz wichtige Station

I.Männer

Die PSV Wild Boys treten am Samstag-Nachmittag bei der SG Narva zum nächsten Punktspiel an. In der neuen Sporthalle der Gürtelstrasse wollen die Spieler um Kapitän Matthias Trambow endlich wieder in die Erfolgsspur finden.

Diese hat die SG Narva nach zuletzt schlechten Ergebnissen am vergangenen Wochenende schon für sich entdeckt. Nach der Entlassung von Trainer Amor Seghaier steht mit dem Sportkameraden Klatt ein neuer Mann am Steuer, der die Friedrichshainer wieder erfolgreich machen will.

Juniorteam unterliegt erstmals in dieser Saison und scheidet im Landespokal aus

I.mA-Jugend

Das Juniorteam musste sich im Landespokal der SG Lichtenrade/Preussen mit 23:29 geschlagen geben. Damit schied man aus dem Wettbewerb aus und kann sich nun voll auf die Liga konzentrieren.

In einer nervösen Anfangsphase gingen die Hausherren mit 2:0 in Führung, doch der PSV glich aus und ging aus einer guten Spielgestaltung mit zwei Toren in Führung. Doch schon da zeichneten sich die Baustellen des Abends ab. Während die rechte Angriffsseite des Juniorteams einen schlechten Tag erwischte, duften die Lichtenrader sich für ein eventuelles Siebenmeterwerfen bereits warm werfen.

Dezember 7th

Der kommende Spieltag (10./11.12.) im Überblick:

Polizei SV Berlin - Handball -

Am kommenden Wochenende kommt es zu folgenden Partien mit PSVer Beteiligung:

1.Männer (VL) vs. SG Narva; Sa. um 16.00 Uhr, Gürtelstraße 20
2.Männer (LL) vs. SC Eintracht; Sa. um 18.00 Uhr, Fritz-Lesch-Straße
3.Männer (BL) vs. Turnsport 1911 II; So. um 13.00 Uhr, Fritz-Lesch-Straße
4.Männer (KL) vs. SV Adler II; So. um 13.00 Uhr, Felixstraße 26-58

CI (VL) vs. SG OSF; So. um 12.30 Uhr, Geisbergstraße 3+4
CII(SL) vs. SG Spandau/Füchse IV; Sa. um 15.00 Uhr, Falkenseer Damm 20

Feuert unsere Teams lautstark an - Ihr seid der 8. Mann - Forza PSV!!!

Kein Freundschaftsspiel - Viertelfinale am Donnerstag

I.mA-Jugend

Die SG Lira/Preußen bittet das PSV Juniorteam zum Pokalviertelfinale, ungewöhnlich spät am Donnerstagabend um 20 Uhr - für die Handballfans von gutklassigem Jugendhandball allerdings die Garantie, auch daran teilhaben zu können.
In der fernen Zescher Str in Lichtenrade treten die Spieler um Kapitän Christian Untermann an, dem Finalisten von 2010 und 2011 den Weg ins Finale zu verbauen.

Starke Abwehrreihen, wenig Tore - C-Jugend im Einsatz

Nach drei Niederlagen in Folge konnte die 1.C-Jugend(foto) ihr letztes Spiel gegen die Gäste der SG TMBW für sich entscheiden und somit zum Ende der Hinrunde einen überraschenden 4.Tabellenplatz erringen. Die 2.C-Jugend verlor hingegen ihr letztes Spiel der Hinrunde gegen den Tabellenführer.

1.C-Jugend Verbandsliga: Polizei SV – SG TMBW 21:15

Nach drei Misserfolgen hintereinander gegen die Liga-Favoriten, davon 2 sehr hohe

Dezember 6th

HVB-Pokal-Viertelfinals

Jugend

Folgende Pokalduelle stehen für die noch im Wettbewerb verbliebenden Jungendteams im Dezember auf dem Plan:

A-Jugend (OL) vs. SG Lira/Preussen (OL)
Do., 08.12. um 20.00 Uhr, Zescher Straße 20-24

C-Jugend (VL) vs. SG GM/BTSV 1850 (SL)
So., 18.12. um 16.30 Uhr, Wullenweberstraße 15.

Feuert unsere Teams lautstark an - Ihr seid der 8. Mann - Forza PSV!

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr