Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

Archive - Aug 2011


Datum

August 31st

Immer wieder Dienstags... - und der Kader dezimiert sich

I.Männer

Die 1. Herren des Polizei SV Berlin konnten am Dienstagabend gegen den Landesligisten der SG Ajax-Altglienicke einen glanzlosen 35:31-Sieg (26:25 nach 60 Minuten) einfahren.

Dabei war weniger der Gegner, als vielmehr das eigene Unvermögen, ein Spielgerät ohne Haftmittel in vernünftiger Art und Weise zu nutzen, das Problem.
Die Gastgeber aus Köpenick kämpften beherzt und hatten in ihren Torhütern die stärksten Spieler.

August 30th

Die 1. Pokalrunde 2011/2012 im Überblick:

Polizei SV Berlin - Handball -

Am kommenden Wochenende kommt es zu folgenden Pokal-Duellen mit PSVer Beteiligung:

2.Männer vs. Turnsport 1911
Sa. um 18.00 Uhr, Koloniestraße 17

B-Jgd vs. TuS Hellersdorf (Absage durch den PSV)

C-Jgd vs. SG AC/E Berlin; So. um 10.00 Uhr, Luckenwalder Straße 45

D-Jgd vs. SG Hermsdorf/TVW; Sa. um 15.00 Uhr, Steffenstraße

Feuert unsere Teams lautstark an - Ihr seid der 8. Mann - Forza PSV!

Guter Anfang mit Lust auf mehr

II.Männer

Am vergangenen Wochenende waren wir beim 132 Jahre Ajax Pokalturnier, welches sich über das gesamte Wochenende erstreckte. Dies bedeutete Treffpunkt kurz nach dem Aufstehen in der Sporthalle Glienicker Straße in Köpenick. Nach einer pompösen Eröffnungsfeier sollten wir in unserer starken Gruppe D auf den Verbandsligisten TSV Rudow treffen.

Mit dem Wissen, dass wir mindestens ein Spiel von zwei in der Vorrunde gewinnen müssen gingen wir zu Werke. Mit einer soliden Abwehr und einem guten Angriff konnten wir nach 20 Minuten ein 13:9 auf dem Spielbericht erkennen.

Achtung Fans - Trainingsspiele entfallen

I.Männer

Die Vorbereitungsspiele der 1. Herren

am Donnerstag gegen die SG Rotation Prenzlauer Berg

und

am Samstag in Teltow-Ruhlsdorf

entfallen ersatzlos.

-------

Am heutigen Abend spielen die Wild Boys um 20.00 Uhr in der Glienicker Str. gegen die SG Ajax und am kommenden Montag in Werder (Havel).

Am Sonntag ist man auf dem vereinsinternen Turnier in der Lilli-Henoch-Halle am Start.

August 28th

Wild Boys gratulieren dem Chef Peter Giovanoli zum 60. Geburtstag

I.Männer

Der Chef der PSV-Handballer feierte am Wochenende seinen 60. Geburtstag. Grund genug für die 1. Herren, dem Macher, Organisator, Mädchen für alles, die allerherzlichsten Glückwünsche zu übermitteln.
In Vertretung für die gesamte Mannschaft überreichten die Trainer Daniel Untermann und Sebastian Schadow einen mehr als guten Tropfen vom Team und wünschten ihrem Chef vor allem das, was in der Hektik des Alltags allzu schnell vermisst wird.

Lieber Gio, bleib uns noch lange erhalten!

Ich wünsche dir Zeit
Ein Gedicht von Elli Michler

Ich wünsche dir
nicht alle möglichen Gaben.

Wild Boys holen den WBG-Cup nach Berlin

I.Männer

Die 1. Herren des Polizei SV Berlin präsentierten sich am Samstag beim Wohnungsbau-Genossenschafts-Cup der Stadt Werneuchen.

Das Trainerteam Untermann/Schadow gab als Marschrichtung bereits vor Beginn des Turniers den Turniersieg als Ziel aus, um die Mannschaft zu fordern.

Das erste Spiel gegen die SG Narva begann in der Abwehr mit zu viel Nachlässigkeit, so dass die Narvaristi mit 2:0 in Führung gingen. Doch dann rollte der Angriff und angeführt von Kapitän Matthias Trambow zogen die Wild Boys davon. Souverän erspielte man sich in den 25 Minuten Spielzeit einen 17:12 Sieg.

August 25th

Es geht vorwärts - Juniorteam siegt im Test gegen 2. Herren

I.mA-Jugend

Das Juniorteam ist derzeit arg gebeutelt. Nils Wildau und Manuel Borchardt verletzt, Lorenz Schmidt lag fast zwei Wochen lang flach.
Trotzdem lieferten die Spieler von Trainer Daniel Untermann einen guten Auftritt ab.

Bereits in der ersten Halbzeit legte man den Grundstein für ein erfolgreiches Spiel gegen die 2. Herren des PSV. Bis zum 5:5 sahen die Trainer einen ausgeglichenen Auftritt beider Teams, ehe sich das Juniorteam mit einer Serie auf 11:6 absetzen und die Differenz bis zur Pause (14:9) halten konnte.

August 23rd

Müder Sieg gegen Türkischen Erstligisten

I.Männer

Die Fahrt nach Frankfurt/Oder in den Knochen trafen die Wild Boys am Dienstagabend auf den Türkischen Erstligisten Dostspor aus Yeditepe.

August 22nd

Duell der Aufstiegskandidaten - Wild Boys schlagen GW Werder 40:32

I.Männer

Der Brandenburgligist von Grün-Weiß Werder war am Montagabend zu Gast bei den Wild Boys. Der Aufstiegskandidat aus dem Berliner Speckgürtel hatte in den letzten beiden Spielzeiten den Aufstieg in die Ostsee-Spree-Liga jeweils haarscharf verfehlt und will dieses Unterfangen nun in der kommenden Saison nachholen. Ein guter Gradmesser also für die 1. Herren des Polizei SV Berlin.

August 20th

Highlight für die Wild Boys

Am Dienstag spielen die Wild Boys des Polizei SV Berlin in der Brandenburg-Arena von Frankfurt/Oder international auf.

Wo sonst die erfolgreichen Damen des Frankfurter HC ihre Meriten in der Frauenbundesliga einfahren, messen sich die Spieler um Kapitän Matthias Trambow mit dem Türkischen Erstligisten Dostspor, welche an der Universität Yeditepe trainieren.

Ein wirkliches Highlight in der anstrengenden Vorbereitung.

Bereits einen Tag zuvor treffen die Spieler von Trainer Daniel Untermann in der Nostizstr. auf den Brandenburgligisten von Grün-Weiß Werder.

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr