Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

Archive - Sep 21, 2011


Preußen-Adler wollen landen - Wild Boys vor der nächsten Feuertaufe

I.Männer

4:0 Punkte - voll im Soll. Das Schiff der Wild Boys läuft auf Kurs. Das wollen die Gegner des nächsten Spiels schnellstens ändern.

Die routinierte Truppe der Preußen-Reserve, trainiert von Ex-Lichtenrader Michael Kruse, konnte am letzten Wochenende für die erste faustdicke Überraschung landen und dem TSV Rudow einen Punkt entreissen.

Die Wild Boys sind also gewarnt.

Neben dem Spielfeld tut sich derzeit aber auch einiges bei der Mannschaft.

Ab Sonntag sind die Fans des PSV aufgerufen, bei Facebook für die Herren und Ihre Projekte zu voten.

Bundesliganachwuchs zu Gast beim Juniorteam

I.mA-Jugend

Eine Wundertüte erwartet das Juniorteam des Polizei SV Berlin am kommenden Samstag um 15.45 Uhr in der heimischen Lilli-Henoch-Halle.
Der Bundesliganachwuchs des HC Empor Rostock gibt sich die Ehre und hat - im Gegensatz zum Juniorteam - seine Saisonpremiere.

Im Juniorteam herrscht nach dem überraschend erfolgreichen Auftakt gegen die Topteams der SG Lira/Preußen und des SV Fortuna Neubrandenburg eitel Sonnenschein.

Wenn am Samstag der Anpfiff zum dritten Spiel erfolgt, wird ein Spieler erstmals im PSV-Dress auflaufen. Sebastian Meß bestreitet seinen ersten Auftritt.

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr