Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

Archive - 2011


September 15th

Gelingt in der Ferne der zweite Streich?

I.mA-Jugend

Mit einem Donnerschlag ist das Juniorteam des Polizei SV Berlin in die Saison gestartet. Nach zwischenzeitlichem 7-Tore-Rückstand zwang man den Meisterschaftsfavoriten der SG Lichtenrade/Preußen am vergangenen Wochenende mit 27:25 in die Knie.

Nun geht es auf weite Reise. Am Sonntag brechen die Spieler um Kapitän Christian Untermann auf, um in Neubrandenburg die nächsten zwei Zähler einzufahren. Damit dieses Unterfangen auch gelingt, hat der Vorstand eigens einen Reisebus zur Verfügung gestellt, in welchem auch Fans mitfahren können.

FESte Absichten auf Sieg

I.Männer

Die 1. Herren des Polizei SV Berlin treten erstmals in dieser Spielzeit auswärts an. Kein leichtes Unterfangen für die Wild Boys, ist der Gegner kein geringerer, als die SG FES, welche in den letzten drei Spielzeiten lediglich drei Heimspiele abgaben.

September 14th

Der kommende Spieltag (17./18.09.) im Überblick:

Polizei SV Berlin - Handball -

Am kommenden Wochenende kommt es zu folgenden Partien mit PSVer Beteiligung:

1.Männer (VL) vs. SG FES; Sa. um 19.15 Uhr,
Woelckpromenade 11
2.Männer (LL) vs. SCC; Sa. um 18.00 Uhr, Fritz-Lesch-Straße
3.Männer (BL) vs. SSC Südwest; So. um 9.30 Uhr, Immenweg 6-10 (oben)
4.Männer (KL) vs. SV Blau Gelb; So. um 16.00 Uhr, Fritz-Lesch-Straße

AI (OL) vs. SV Fortuna Neubrandenburg; So. um 14.00 Uhr, Binsenwerderstraße 2
BI (VL) vs. SG Rotation Prenzl'Berg; Spielabsage durch den PSV
CI (VL) vs. SG FES; Sa. um 14.00 Uhr, Woelckpromenade 11

Gelungener Saisonstart der C-Jugend

Jugend

Nach langer Pause ging am vergangenen Wochenenede endlich wieder der Ligabetrieb im Jugendbereich los. Die 1.C-Jugend(Foto) spielte am Samstagnachmittag gegen die SG OSF und die 2.C-Jugend am Sonntagvormittag gegen Füchse IV. Beide Mannschaften konnten ihr Heimspiel gewinnen und somit die ersten Punkte der Saison einfahren.

1. C-Jugend: Verbandsliga – Polizei SV vs. SG OSF 28:22

Geglückter Saisonstart für die 1. C-Jugend in der Verbandsliga

September 13th

Ordnung ist das halbe Leben

Förderverein

In der Sporthalle Wackenbergstraße befindet sich ab sofort ein verschließbarer Ballwagen. Er bietet allen runden Trainingsgeräten genügend Platz und entlastet somit die angespannte Verstausituation in den Schränken. Der Förderverein möchte diesbezüglich dem Werkzeughandel Dummert seinen Dank aussprechen. Dort erledigte man erforderliche Nacharbeiten an dem frisch erstandenen Utensil zügig und kostenfrei.

Ronny, Sebastian und Sascha

September 12th

Mit dem Juniorteam nach Neubrandenburg!

I.mA-Jugend

Am kommenden Sonntag (18.09.) reist unser Juniorteam zum Oberliga-Duell nach Neubrandenburg. Im eigens dafür gecharterten Reisebus ist noch Platz für Fans & Friends!

Anmeldungen bitte über Coach Daniel Untermann (0172/3942206) bzw. Mario (0170/8634314) vornehmen. Eine Fahrpreis-Spende ist natürlich gerne gesehen!

Abfahrt: 9.45 Uhr, Landsberger Allee/Ecke Storkower Straße
Spielbeginn: 14.00 Uhr, Rückfahrt gegen 16.30 Uhr. Forza PSV!

Lass uns in Rudow reden

II.Männer

Nachdem wir am letzten Wochenende unser erstes Pflichtspiel im Pokal erfolgreich gestalten konnten, durften wir am Samstag den ersten Prüfstein in der Landesliga bestreiten. Dieser sollte es in sich haben, da wir die Zweitvertretung des TSV Rudow schon aus dem Vorbereitungsturnier bei Ajax Köpenick kannten und es zusätzlich auch der Zweitplatzierte aus der Vorsaison der Landesliga ist, welcher nur auf Grund des Abstiegs der ersten Mannschaft nicht in die Verbandsliga aufsteigen konnte.

September 11th

"Überrascht mich!" - Sensationssieg des Juniorteams

I.mA-Jugend

Die Ansprache vor dem Spiel hatte einen letzten Satz des Trainers: "Ihr habt Euch so schlecht auf die Saison vorbereitet - überrascht mich."

Und sie überraschten ihn. Der Meisterschaftsfavorit der SG Lira/Preussen kam mit vollem Kader und vor allem breiter Brust in die Lilli-Henoch-Halle. Hatte man doch in der Vorbereitung 8x die Woche trainiert, solch etablierte Herrenteams wie Ludwigsfelde und Cottbus geschlagen. Dagegen ein PSV-Juniorteam, was sich vor 2,5 Wochen zum ersten Mal wieder traf, um die Vorbereitung aufzunehmen.

Wild Boys überrennen TMBW-Reserve

I.Männer

Teammanager Jan Müller hatte alles angerichtet. Freibier, bestes Wetter, Buffet...Fans, Familien und Sponsoren waren gekommen, um die neue Mannschaft in Augenschein zu nehmen.

Und diese präsentierte sich bestens auf den Gegner der TMBW-Reserve vorbereitet. Zwar kassierte man das 0:1 - doch danach ging es los. Angeführt vom überragenden Dennis Wittkopf zogen die 1. Herren auf 7:1 davon. Da waren bereits alle Messen gelesen. Die Tempelhofer verloren sich in Einzelaktionen und vor allem in der Schiedsrichterschelte.

September 9th

Ein Hauch von Europapokal

I.mA-Jugend

Donnerstagmorgen, 10.36 Uhr - das Telefon von Cheftrainer Daniel Untermann klingelt. Eine merkwürdige Ländervorwahl erscheint auf dem Display des Handys.

Am anderen Ende der Leitung ein sehr gut deutsch sprechender Manager eines Handballvereins. Ihm ist der Trainingsspielpartner abhanden gekommen für den gleichen Abend und sein Team auf der Durchreise in Berlin. Schnell wurde geklärt, dass sich das Juniorteam zur Verfügung stellt, allerdings in der rustikal anmutenden Nostiz-Halle.

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr