Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

Archive - 2011


November 8th

HVB-Pokal-Achtelfinals am 12./14.11.

Jugend

Folgende Pokalpartien stehen für die PSV-Jugendteams in den kommenden Tagen auf dem Programm:

A-Jugend (OL) vs. SG Hermsdorf/TVW (VL)
Mo., 14.11. um 19.30 Uhr, Place Moliere 4

C-Jugend (VL) vs. Z88 (VL)
Sa., 12.11. um 16.00 Uhr, Steffenstraße

Unterstützt unsere Jungs lautstark - Forza PSV!

November 7th

Klarer Auswärtssieg am Sonntagmorgen

III.Männer

An diesem Sonntag fanden wir uns zu der sehr unchristlichen Anwurfzeit von 9:30 Uhr in der Grundschule am Mohnweg zum Spiel gegen die SG Ajax/Altglienicke IV ein. Vereinzelt merkte man den Spielern das frühe aufstehen auch an. Klar war aber auch, wenn man sich so früh am Rand von Berlin einfindet, dann sollte man von der Reise auch zumindest 2 Punkte mitbringen.

Punktgewinn oder Punktverlust?

II.Männer

Eine immer wiederkehrende Frage wenn es gilt ein Unentschieden einzuordnen. Nach 60 Minuten, mit allen Höhen und Tiefen ist die Frage mit einem Punktgewinn zu beantworten. Hatte man sich nach einem 6-Tore-Rückstand gegen BTV 1850 wieder ins Spiel zurückgekämpft und auch sicherlich die Möglichkeit gehabt das Spiel zu unseren Gunsten zu gestalten, doch dies wäre nicht nur glücklich sondern auch unverdient gewesen.

November 6th

Finck und Untermann sichern Wild Boys sechsten Sieg

I.Männer

In einem emotionsgeladenen Spiel konnten die 1. Herren des Polizei SV Berlin den sechsten Sieg im sechsten Spiel erringen.

Die Begleitumstände der wahrscheinlich gesundheitsgefährdensten Sporthalle Berlins, in welcher sich erneut ein Sportler schwer verletzte, setzten dem Spiel ordentlich zu.

Der TuS Hellersdorf spielte engagiert, auf Seiten des PSV haperte es vor allem an der Toreffektivität. Doch dank einer guten Abwehrarbeit, welche pro Halbzeit je nur zehn Treffer zuließ, konnte man zur Halbzeit mit 12:10 in die Kabinen gehen.

Kantersieg - Juniorteam stürmt weiter an der Tabellenspitze

I.mA-Jugend

In eindrücklicher Manier deklassierte das Juniorteam des PSV den Nachwuchs vom Drittligisten Oranienburger HC. Mit einem 48:31 Sieg hielten sich die Mannen von Trainer Daniel Untermann weiter ohne Niederlage und untermauern damit die Tabellenführung.

Noch eindrücklicher wird der Sieg aber erst, wenn man bedenkt, dass der erste Anzug des PSV weitgehend geschont und der Kantersieg mit den Spielern eingefahren wurde, die bisher wenig Spielzeit aufwiesen.

November 3rd

"Wir spielen für Sven" - Wild Boys treten in Hellersdorf zum nächsten Sturmlauf an

I.Männer

Manchmal rückt Sport in den Hintergrund - denn mit aller Gewalt wird man daran erinnert, dass es am wichtigsten ist, gesund zu sein.

Das älteste Mitglied im Kader der PSV-Wild Boys, Torwart Sven Neilson, liegt seit Montag im Krankenhaus. Diagnose: Lungenembolie und Thrombose.
"Unsere Gedanken und besten Wünsche zur schnellstmöglichen Genesung sind ganz bei Sven.", spricht Trainer Daniel Untermann für das gesamte Team und den Verein.

November 2nd

Juniorteam erneut auf Punktejagd - Oranienburger Nachwuchs soll besiegt werden

I.mA-Jugend

Am Samstag kommt es zum nächsten sportlichen Highlight der PSV-Familie. Das Juniorteam empfängt den 3.-Liga-Nachwuchs des Oranienburger HC.

Das Team von OHC-Trainer und Alt-PSV'er Christian Riedel startete fulminant in die Saison und konnte gleich am ersten Spieltag mit dem Sieg gegen die SG AC/Eintracht Berlin für Aufsehen sorgen.
Mittlerweile wurden die Randberliner allerdings auf den harten Boden der Tatsachen zurückgeholt und kassierten hohe Pleiten, wie gegen Staffelfavorit SG Lira/Preußen.

Die C-Jugend im Gleichschritt zu den nächsten Siegen!

Jugend

Auch am vergangenen Wochenende waren wieder die Mannschaften der C-Jugend im Einsatz. Dabei konnte die 1.C-Jugend auch ihr fünftes Saisonspiel gewinnen, wenn auch denkbar knapp. Die 2.C-Jugend(foto) feierte hingegen einen Kantersieg und schoss die Mannschaft der HSG Charlottenburg aus der Halle.

1.C-Jugend Verbandsliga: Polizei SV – SG Hermsd.-Waidm.lust 27:26

November 1st

Der kommende Spieltag (05./06.11.) im Überblick:

Polizei SV Berlin - Handball -

Am kommenden Wochenende kommt es zu folgenden Partien mit PSVer Beteiligung:

1.Männer (VL) vs. TuS Hellersdorf; So. um 18.00 Uhr, Eilenburger Str. 1
2.Männer (LL) vs. BTV 1850; Sa. um 18.00 Uhr, Fritz-Lesch-Straße
3.Männer (BL) vs. SG Ajax/Altglienicke IV; So. um 9.30 Uhr, Mohnweg 20
4.Männer (KL) vs. SV Buckow III; So. um 16.00 Uhr, Buckower Damm 282

AI (OL) vs. Oranienburger HC; Sa. um 15.45 Uhr, Fritz-Lesch-Straße
CI (VL) vs. SG Lira/Preussen; So. um 10.00 Uhr, Lessingstraße 5-8
CII(SL) vs. SCC; So. um 11.20 Uhr, Halemweg 24 (untere Halle / verlegt von Sa. auf So.)

Spitzenspiel macht Lust auf mehr

II.Männer

Es war der Spieltag, an dem das Spitzenquartett der Landesliga sich gegenseitig messen durfte. Der Zweite, der TSV Rudow hatte den Vierten, die SG AC-B/BSG FSE zu Gast und ließ überraschend die 2 Punkte vor heimischen Publikum liegen. Wir durften zum Ersten, dem VfL Tegel, an die Berlin-Brandenburg-Grenze fahren und konnten auf Seiten des Gastgebers ein paar alte Bekannte wiederentdecken. Unser Wiedersehen bestand nicht nur in Händeschütteln sondern wir hatten uns vorgenommen das Feld als Sieger zu verlassen. Dafür bedurfte es einer guten Vorbereitung und die Geduld, ein Spiel zu gestalten.

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr