Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

Archive - Jan 15, 2012


Und die Sonne scheint wieder! NEWS NEWS NEWS

I.mA-Jugend

Es war ein Wochenende, welches für das Juniorteam unter dem Motto "verrückt" eingehen wird.
Nachdem man am Samstagabend dachte, völlig aus dem Meisterschaftsrennen zu sein, überschlugen sich die Ereignisse.

Der SV Fortuna Neubrandenburg und die SG Preussen/Lichtenrade trennten sich am Sonntag überraschend 25:25 unentschieden. Damit konnte keines der Teams am Juniorteam vorbeiziehen. Alle drei Mannschaften weisen nun 5 Minuspunkte vor, das Juniorteam hat allerdings schon ein Spiel mehr gewonnen.

Schmaler Kader - großer Sieg!

III.Männer

Die Vorbereitungen zu unserem Punktspiel gegen BSV 92 an diesem Samstagnachmittag begannen mit einer Spielabsage nach der anderen. Die Parkplatz- bzw. Hallensuche tat ihr übriges und die Erwärmungsphase bescherte uns einen weiteren Verlust auf der Bank zur Schiedsrichterposition.

D2 Jugend - Schwacher Abschluss besiegelt Niederlage

II.mD-Jugend

Die Zeichen auf Sieg standen denkbar schlecht. 3 Polizisten des 00er und 6 Polizisten des 01er (E-Jugend) Jahrgangs standen 8 Spieler des 00er und 99er Jahrgangs gegenüber.

Trotz des Altersunterschied dominierten wir über weite Strecken die 1.Halbzeit und agierten aggressiv in der Manndeckung. Unsere Führungen über die Stationen 8:4, 12:9 und 13:11 (Hz Stand) waren mehr als verdient. Zu viele unplatzierte freie Würfe und schwach ausgespielte Tempogegenstöße verhinderten eine deutliche Führung unserer Jungpolizisten.

Neues Jahr - Neues Trainingsmaterial

Förderverein

In der Sporthalle Wackenbergstraße können die trainierenden Männer- und Jugendteams seit Jahresbeginn auf neues Equipment zur Körperertüchtigung zurückgreifen.
Neben acht Medizinbällen und sieben Gewichtshandbällen können die Übungsleiter nun auch fünf Balance Boards einsetzen, um ihre Spieler in bestmögliche Form zu bringen.
Der Förderverein wünscht allen Beteiligten viel Spaß beim Training und maximale Erfolge in der Rückrunde.

Ronny, Sebastian und Sascha

"Und die Sonne geht morgen trotzdem wieder auf"

I.mA-Jugend

Langsam, aber sicher richtet sich das Bild der Ostsee-Spree-Liga ganz nach der Prognose von Trainer Daniel Untermann. Im Angesicht der lockenden Meisterkrone lähmt diese das Spiel des Juniorteams.

Beim Bundesliganachwuchs des HC Empor Rostock ging man mit 29:35 als Verlierer vom Feld, aber als Gewinner verließ man die Halle.

Wer die Mannschaft auf der Rückreise erlebte, der weiss, wovon die Rede ist. Das ist ein Team, welches zusammen gewann und nun auch gemeinsam verliert. Auch das muss man können.

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr