Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

Archive - Mär 5, 2012


Solider Auswärtssieg in Spandau

III.Männer

An diesem sonnigen Samstagnachmittag ging es für die Dritte des PSV zur dritten Vertretung der SG ASC/ VfV Spandau. Mal wieder mit einem leicht veränderten Kader und einer recht dünn besetzten Auswechselbank gesegnet, galt es nach dem Sieg in der Vorwoche weiterhin auf der Erfolgsspur zu bleiben. Da das Hinspiel schon nur mit einem 3-Tore Vorsprung und einem Endstand von 37:34 in heimischer Halle ausging und die Spandauer dem Ligakonkurrenten Handballfreunde Pankow ein 29:29 abtrotzen konnten, waren die Vorzeichen sehr ungewiss. Sicher konnte man sich seiner Sache also nicht sein.

Der Traum vom Finaleinzug ausgeträumt

I.mC-Jugend

Danke an alle Zuschauer für die tolle Atmosphäre in unserer Heimhalle.
Leider haben wir es versäumt, den Einzug ins Pokalfinale der männlichen C-Jugend im Jahr 2012 perfekt zu machen.
Zuviel Respekt vor dem Ereignis und vor unserem Gegner ließen uns verkrampfen.
Somit verloren wir unsere Linie und TUS Neukölln nutzte diese Chance eiskalt aus. Gratulation nach Neukölln, ihr wart in diesem Spiel das bessere Team.

Gegen den Spitzenreiter chancenlos

II.Männer

Am Sonntagmittag kam es zum Duell 1. gegen 4. und der Aufgabe dem Spitzenreiter eine weitere von derzeit 2 Niederlagen zukommen zu lassen. Dies war der Plan, wie wir es in der Hinserie auf fremden Terrain schon einmal vollbracht haben. Dieses Unterfangen konnte zu keinem Zeitpunkt ernsthaft bestritten werden. Tegel zeigte sich deutlich reifer als im Hinspiel und konnte auch den Ausfall von einem Leistungsträger locker verkraften. Auf diesem Wege gute Besserung an Florian Lühr.

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr