Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

Archive - 2013


März 17th

Verlustpunktfreie Rückrunde als tolle Raktion auf den überraschenden Abstieg

I.mD-Jugend

02.12.2012
Toller Kampf um den 3.letzten Platz der Landesliga. Mit einem Sieg in Rudow erkämpfte man sich im letzten Hinrundenspiel den rettenden 3.letzten Platz.

Leider lag unterm Weihnachtsbaum dann die Mitteilung, dass 3 Mannschaften verdient aus der Stadtliga in die Landesliga aufsteigen. Nachdem die Nachricht bei allen angekommen war, formulierten wir schnell ein neues Rückrundenziel.

Als Staffelsieger wollten wir auf uns aufmerksam machen und beweisen, dass auch wir in der Landesliga gern weiter mitgespielt hätten.

Und dies ist den Jungs sehr gut gelungen.

Eine einzige Niederlage - B-Jugend krönt tolle Saison mit Sieg und Vizemeisterschaft

I.mB-Jugend

September 2011 - Abmeldung der männlichen B-Jugend aus dem Spielbetrieb.

März 2013 - der Polizei SV holt die Berliner Vizemeisterschaft nach Hohenschönhausen!

Die Saison 2012/2013 ist beendet. Nur eine einzige Niederlage steht beim Polizei SV zu Buche. Phoenix aus der Asche nennt man das im Journalistensprech.
Das letzte Saisonspiel bei der SG TMBW Berlin stand an und die Jungs des PSV wollten noch einmal zeigen, warum sie zu Recht die Vizemeisterschaft sicherten.

März 15th

Neuzugang für kommende Saison - Björn Jutzi wechselt aus Melsungen nach Berlin

I.Männer

Alles begann mit einem Chat. Peter Köpke - im Juni 2012 noch auf Reisen in Australien - und PSV-Coach Daniel Untermann kamen irgendwann mitten in der Nacht auf die Idee, dass sich ein Nordhesse in Berlin doch ganz gut machen würde.

Fast acht Monate sind seitdem ins Land gegangen. Was aus einer nächtlichen Laune startete, ist nun zu einer Enklave gewachsen. Neben Köpke, der sich zu einem absoluten Publikumsliebling entwickelt hat, haben mittlerweile auch Cristian Gherhard und Daniel "Hank" Wolf (beide HSG Gensungen-Felsberg) den Weg zum Polizei SV gefunden.

März 13th

Vizelandesmeister 2012/2013: Polizei SV Berlin

Die Meisterschaft in der männlichen B-Jugend ist entschieden. Der TuS Hellersdorf sagt sein letztes Spiel gegen Spandau ab. Damit ist klar, dass die Spandauer den Berliner Meistertitel sicher haben.

Für unsere männliche B-Jugend ist aber auch der Vizemeistertitel ein riesiger Erfolg. Im letzten Jahr hatten wir keine B-Jugend, nun die Silbermedaille. Phoenix aus der Asche!

Spannung halten, um Spannung zu halten

I.Männer

Herzkapser-Spiele - so nennt man wohl jene Vergleiche, die einem noch Jahre später im Gedächtnis bleiben. Zwei solcher Spiele liegen hinter den Verbandsligaherren des Polizei SV. Doch nicht jede Geschichte hat ein Happy-End, wie man beim letzten Heimauftritt leidvoll erfahren musste.

Der kommende Spieltag (16./17.03.) im Überblick:

Polizei SV Berlin - Handball -

Am kommenden Wochenende kommt es zu folgenden Partien mit PSVer Beteiligung:

1.Männer (VL) vs. Charlottenburger HC, So. um 17:00h (124)
2.Männer (LL) vs. Turnsport 11, Sa. um 18:00h, Koloniestraße 17
3.Männer (SL) vs. TuS Hellersdorf II, So. um 15:00h (124)

B (VL) vs. SG TMBW, Sa. um 14:00h, Wilhelm-Kabus-Straße 30/30a
CI(VL) vs. SG Hermsdorf/TVW, So. um 13:15h (124)
CII(SL) vs. SG GM/BTSV 1850, So. um 15:00h, Siemensstraße 20a
DI (SL) vs. SCC, So. um 11:30h (124)
DII(BL) vs. SG FES, So. um 9:45h (124).

März 11th

Trainerstab wird erweitert - Eric Reifenstein ab kommender Saison beim Polizei SV

I.mA-Jugend I.mB-Jugend

Für die kommende Saison kann der Polizei SV einen neuen Trainer im Stab von Chefcoach Daniel Untermann begrüßen. Mit Eric Reifenstein wechselt ein junger, aber dennoch erfahrender Trainer nach Hohenschönhausen.

Damit erhält der gut funktionierende Trainerstab im Leistungsbereich weitere Verstärkung. In erster Linie wird sich der Fokus von Reifenstein auf das Juniorteam legen, wo er die gewünschte Entlastung für Trainer Daniel Untermann darstellen wird.

Zu wenig Kampf

II.Männer

Die "Zwote" war am späten Sonntag beim AC Berlin zu Gast. Im Vorfeld war klar, dass unbedingt ein Sieg her muss.
Der PSV kam jedoch nicht so recht ins Spiel. In der Abwehr fehlte es an konsequenter Zusammenarbeit und der nötigen Beweglichkeit. Es wurde einfach nicht richtig zugepackt. So konnte der AC Berlin vor allem im Spiel 1 gegen 1 punkten.
Im Angriff verstrickten sich die PSV'ler in Kleinspielerei. Zu selten wurde mit richtig Druck aus dem Rückraum gespielt, der Ball lief einfach nicht. Chancen wurden nicht erspielt, sondern zu erzwingen versucht.

März 10th

Im Gleichschritt - B-Jugend und Juniorteam siegen glanzlos gegen OSF

I.mA-Jugend I.mB-Jugend

Das Juniorteam und die männliche B-Jugend gewannen in zwei lustlosen Kicks ihre Heimspiele gegen die SG OSF.

Bei der B-Jugend schien nach der einzigen Niederlage der Saison ein wenig die Luft raus. Immer wieder brachte man einen eigentlich unterlegenden Gegner wieder ins Spiel. Am Ende aber gewann man zu recht mit 24:22 und fuhr die nächsten Punkte ein. Am kommenden Samstag steigt dann das letzte Saisonspiel gegen die SG TMBW Berlin, wo man eine großartige Saison mit der Silbermedaille krönen wird. Und wenn noch ein Wunder geschieht...

Zu Gast beim Meister – C1 unterliegt in Hellersdorf!

I.mC-Jugend

1.C-Jugend Verbandsliga: SG AC/Eintracht Berlin – Polizei SV 35:20

Am heutigen Sonntag ging es, wenige Tage nach dem Spiel gegen die Füchse, zum Tabellenführer nach Hellersdorf. Die SG AC/Eintracht Berlin spielte bis dato eine überragende Saison und konnte sich mit einem Punktgewinn heute, endlich die Krone aufsetzen. Dementsprechend war uns schon vor dem Spiel bewusst, dass wir heute nicht nur einen sehr starken, sondern auch hoch motivierten Gegner zu erwarten hätten.

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr