Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

Archive - 2013


Februar 28th

Der kommende Spieltag (02./03.03.) im Überblick:

Polizei SV Berlin - Handball -

Am kommenden Wochenende kommt es zu folgenden Partien mit PSVer Beteiligung:

1.Männer (VL) vs. SG Rotation Prenzl' Berg, Sa. um 18:00 Uhr
2.Männer (LL) vs. HSG Neukölln, Sa. um 15:45 Uhr
3.Männer (SL) vs. SG Rotation Prenzl' Berg II, So. um 14:00 Uhr
4.Männer (KL) vs. HSW Humboldt, Spielabsage / Abmeldung

A (OL) vs. TSV Rudow, So. um 15:00 Uhr, Neuhofer Straße 41
B (VL) vs. SG ASC/VfV Spandau, So. um 9:45 Uhr, Falkenseer Damm 20
DII(BL) vs. VfL Tegel II, So. um 10:15 Uhr.

Derby³ - aller guten Dinge sind drei

I.Männer

Es ist wieder Derby - in der Lilli-Henoch-Halle wird die Handballseele am Samstag wieder hochkochen. Der Polizei SV Berlin empfängt nach nur einem Wochenende Unterbrechung, an welchem man den Kampfsieg gegen Narva einfuhr, erneut den Bezirksnachbarn von der SG Rotation Prenzlauer Berg.

Sonntagsfrühstück in Spandau - B-Jugend vor Saisonentscheidung

I.mB-Jugend

Vor der Saison für unmöglich gehalten, schickt sich die männliche B-Jugend an, am Sonntag nach den Sternen zu greifen. Das liegt nicht etwa an der Anwurfzeit (09.45 Uhr), sondern vielmehr an der Tabellenkonstellation.

In der Sporthalle am Falkenseer Damm wollen die PSver ihre unglaubliche Serie - man hat noch nicht ein Spiel verloren - fortsetzen. Ein erneuter Sieg gegen die SG ASC/VfV Spandau, derzeit noch einen Punkt hinter dem PSV auf Platz zwei, käme nicht nur einer Sensation gleich, sondern würde auch bedeuten, dass man danach nur noch sich selber schlagen könnte.

Sonntagskaffee in Rudow

I.mA-Jugend

Am Sonntag muss das Juniorteam bereits das nächste Spiel bestreiten. Zum dritten Mal innerhalb einer Woche, wollen die Spieler um Topscorer Nils Vergin endlich den Bock der Woche umstoßen und wieder gewinnen.

Februar 27th

Aus im Halbfinale

I.mA-Jugend

Das Juniorteam unterlag am Dienstagabend im Pokalhalbfinale der SG ASC/VfV Spandau mit 27:32. Damit schied das letzte Jugendteam des PSV aus dem Wettbewerb aus.

Nach anfänglich nervösem Abtasten beider Teams traten vor allem zwei Protagonistinnen hervor, die niemand auf der Rechnung hatte. Sollte es ein Duell zweier Teams auf Augenhöhe - auch in der OSL - werden, so avancierten eben nicht diese zu den Hauptdarstellern.

Februar 26th

POKALHALBFINALE - DIENSTAG 26.02. - 19 Uhr Falkenseer Damm

I.mA-Jugend

Das Juniorteam ist das einzige Jugendteam, welches noch im Landespokal am Start ist. Dort stehen die Spieler um Kapitän Nils Wildau im Halbfinale und können am Dienstagabend mit viel Kampf und Emotionen ins Finale einziehen.

Die Mannschaft freut sich über jeden Schlachtenbummler. 19.00 Uhr ist Anpfiff in der Sporthalle am Falkenseer Damm.

Februar 25th

Endlich wieder ein Sieg !

II.Männer

Die "Zwote" bringt vom Auswärtsspiel bei der SG TMBW II endlich wieder zwei Punkte mit. Von den eigenen Stammspielern waren einige nicht verfügbar, so dass die Mannschaft einmal mehr auf Unterstützung angewiesen war. Und die schlug richtig ein. Cem Tscherner sorgte für reichlich Druck auf seiner halbrechten Position und erreichte so, dass der Gegner auf dieser Position relativ offensiv decken mußte. So hatten es die anderen Rückraumspieler und auch der Kreisläufer einfacher. Schließlich krönte Cem sein solides Spiel auch noch mit drei Toren.

Februar 24th

Hart erkämpfter Sieg

I.Männer

Mit Kampf und dem unbedingten Willen zum Sieg schafften die Mannen des Polizei SV Berlin es, die SG Narva knapp, aber gerecht mit 25:22 zu schlagen und sich in eine ausgezeichnete Ausgangslage für das Spitzenspiel in der kommenden Woche zu bringen.

Hierbei war es allerdings notwendig, sich nicht nur gegen die SG Narva durchzusetzen. Wann immer der PSV in Hälfte eins am Drücker war, wurde jegliches Bemühen mit Zeitstrafen gestoppt. Folglich lagen die Gastgeber zur Halbzeit mit 13:10 in Front.

B-Jugend besiegt Narva und steht vor absolutem Spitzenspiel

I.mB-Jugend

Die männliche B-Jugend steht nach dem 23:17 Sieg gegen die SG Narva weiterhin auf dem Platz an der Sonne und kann sich in der kommenden Woche gegen die SG ASC/VfV Spandau selber krönen.

Doch bis es so weit war, musste einiges an Kampf in die Waagschale geworfen werden, um die hartnäckigen Narvaristi niederzuringen.

Eine gute Halbzeit reicht nicht - Juniorteam unterliegt Potsdam

I.mA-Jugend

Das Juniorteam des Polizei SV brachte sich selber um den Lohn zweier nicht eingeplanter Punkte mit einem hundsmiserablen Auftritt in Hälfte eins gegen den 1. VfL Potsdam.

Zwischenzeitlich stand es schon 6:16 - die Mannschaft konnte sich bei einem gut aufgelegten Marvin Heere bedanken, dass es zur Halbzeit nur 13:19 stand.

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr