Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

Chancenlos? Genau da liegt die Chance - Juniorteam startet mit Knallerspiel


By unti - Posted on 06 September 2011

Chancenlos? Genau da liegt die Chance - Juniorteam startet mit Knallerspiel

Mit einem wahren Kracher startet das Juniorteam des Polizei SV Berlin in die neue Spielzeit.

Zur Saisoneröffnung am kommenden Samstag empfängt das Team um Kapitän Christian Untermann den absoluten Meisterschaftsfavoriten. Die SG Lira/Preußen gastiert beim Polizei SV Berlin und will erfolgreich in die Saison starten, welche mit dem Aufstieg in die Bundesliga gekrönt werden soll.

Die Duelle beider Teams waren in den letzten Jahren immer Zündstoff pur. Doch jetzt scheinen die Vorzeichen klar auf Sieg für die Gäste zu stehen.

"Eigentlich sind wir ohne Chance und ein zweites Mal wird die Krai-Combo nicht so einen komfortablen Vorsprung hergeben, wie in der Qualifikation.", erinnert sich Coach Daniel Untermann an den letzten Vergleich im Mai, als die Südberliner einen klaren 7-Tore-Vorsprung noch verspielten.

Doch das Juniorteam wird alles in seiner Macht stehende tun, um die vermeintlich nicht vorhandene Chance zu nutzen, den Gegner zu ärgern.

"Sehen wir es positiv, dann haben wir den größten Brocken schon hinter uns nach dem ersten Spieltag."

Der Neuzugang vom Bodensee aus Konstanz, Sebastian Meß, ist per sofort spielberechtigt, wird aber aufgrund von privaten Verpflichtungen in der Heimat, noch nicht zum Einsatz kommen. Ansonsten sind alle Spieler an Bord. Auch Tobias Hoffmann, der in den letzten zwei Spielzeiten eine wahre Verletzungsodyssee durchlebte. Auf seine Premiere freut sich auch Nils Vergin, der erst in der Sommerpause zum Juniorteam stieß und künftig den abgewanderten Jonas Schicke ersetzen wird.

"Wohin unsere Reise geht, das kann das Junior nur als Team beantworten. Ich freue mich auf unsere Rückkehr in das überregionale Terrain.", ist der Trainer, welcher im dritten Jahr von seinem Vertrauensmann Herbert Mühlenbruch unterstützt wird, zuversichtlich, dass man den Fans wieder schönen Handball bieten wird.

Das Juniorteam im Einzelnen:

Tor:
Darius Finck
Marvin Heere - neu - SV LOK Rangsdorf

Linksaußen:
Nils Wildau - neu - SG OSC-Schöneberg-Friedenau
Nils Vergin - neu - SG Lira/Preußen

Rückraum links:
Denis Leonov
Lorenz Schmidt - neu - SG OSC-Schöneberg-Friedenau

Rückraum Mitte:
Christian Untermann - Kapitän
Manuel Borchardt - neu - MTV 1860 Altlandsberg

Rückraum rechts:
Alen Hodzic
Cem Tscherner - neu - SG OSC-Schöneberg-Friedenau

Rechtsaußen:
Dennis Bläsche
Tobias Hoffmann

Kreis:
Heiko Strehlow
Sebastian Meß - neu - HSG Konstanz

Bild des Benutzers unti

Erster Saisonhöhepunkt schon am ersten Spieltag in der neugeschaffenen Ostsee-Spree Liga auswärts beim Polizei Sportverein. Das wird eine hochinteressante Auseinandersetzung---10.9.11-----15:45 Uhr in der Lilli Hennoch.

Wir sind vorgewarnt, denn der noch vor einiger Zeit mit großen Jugendbundesligaambitionen gestartete PSV stapelt schon sehr tief. Auch wenn wir eine super Vorbereitung gespielt haben, werden wir den PSV nicht unterschätzen. Unser Ziel ist klar im nächsten Jahr die Quali für die Jugendbundesliga und darauf wollen wir uns mit der Mannschaft vorbereiten.

Quelle: www.vfl-lira.com

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr