Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

Der Förderverein feiert Geburtstag!


By Ronny B. - Posted on 08 Juli 2011

Der Förderverein feiert Geburtstag!

Vor einem Jahr trafen sich die ersten acht Mitglieder in der Physiotherapie Praxis „theroga“ und gründeten den Förderverein, der zukünftig die Handballabteilung des Polizei-Sport-Vereins unterstützen sollte. In den zurückliegenden 365 Tagen galt es einige Gipfel zu erklimmen und Täler zu durchschreiten, die wir hier als kleine Bestandsaufnahme wiedergeben möchten.
40 Tage nach der Gründung wurden wir ohne Probleme im Vereinsregister des Amtsgerichts Charlottenburg aufgenommen. Wir nahmen die Arbeit mit Elan auf, die ausstehende Bescheinigung des Finanzamtes sollte uns allerdings noch viel Kopfzerbrechen bereiten. Im Oktober hatten wir bei der Talentiade unseren ersten Einsatz. Wir versorgten die Kinder und Jugendlichen, sowie deren Anhang mit einer leckeren warmen Mittagsspeise nebst Nachtisch und Getränken. Einen Monat später erklang bereits der erste Hilferuf, die D-Jugend benötigte dringend einen neuen Trikotsatz, den wir schnell und unbürokratisch beschafften.
Nach dem Jahreswechsel wurde aufgrund einiger Formulierungsschwächen in der Satzung die erste Mitgliederversammlung notwendig, die wir in der Fahrschule Schadow abhielten. Neben der „Neuwahl“ des alten Vorstandes bestätigte man auch die erforderlichen Satzungsänderungen für das Finanzamt. Im Februar mangelte es bei der A-Jugendmannschaft an Markierungshemden, Abhilfe schafften wir hier schnell.
Zu diesem Zeitpunkt begann auch die Sammelaktion für einen geplanten Flohmarkteinsatz. Zwei Monate später ergatterten wir beim wilden Handeln im Mauerpark 602,- €, ein voller Erfolg, vor allem dank der vielen großen und kleinen Spender! Im Rahmen dieses Projektes fand sich im Keller eines Spenders noch ein größerer Posten an verschiedensten Bällen an, die wir im Mai dem Trainingsgerätefundus der Sporthalle Wackenbergstraße zuführten.
Vor drei Wochen übernahm der Förderverein die Organisation, Ausstattung und Durchführung des Sommerfestes, das mit über 150 jungen und alten Teilnehmern tolle Unterhaltung bot und ab sofort Dauergast im Veranstaltungskalender des PSV wird.
Was lange währt, wird endlich gut: Vor zehn Tagen nun billigte uns das Finanzamt endlich die Gemeinnützigkeit zu, der rechtliche Teil der Gründung ist damit abgeschlossen.
Der noch junge Verein ist inzwischen Heimat für 28 Mitglieder geworden. Zurückblickend sind wir alle insgesamt zufrieden mit dem Erreichten, natürlich haben wir bereits neue Pläne und aktuelle Projekte wie das jahrgangsübergreifende Trainingslager der C- und D-Jugend oder die qualitative Erweiterung der Trainingsgeräte und deren Lagerung in der Sporthalle Wackenbergstraße.
Recht herzlich wollen wir uns bei all denen bedanken, die uns in diesem ersten Jahr finanziell sowie mit Rat und Tat zur Seite standen, ohne Euch wäre das hier alles nicht möglich!

Ronny, Sebastian und Sascha

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr