Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

Der PSV-Express soll wieder rollen - Juniorteam in der Oranienburger MBS-Arena


By unti - Posted on 31 Januar 2012

Der PSV-Express soll wieder rollen - Juniorteam in der Oranienburger MBS-Arena

Das vergangene Wochenende war ein Fest für das Juniorteam des Polizei SV Berlin - die Niederlage des SV Fortuna Neubrandenburg hatte niemand erwartet. Denn damit, sowie der gleichzeitigen Niederlage von Cottbus, war klar, dass der Polizei SV auch in der kommenden Saison überregional vertreten sein wird. Die ersten vier Teams der Liga verbleiben in der Ostsee-Spree-Liga. Da man mit noch zwei ausstehenden Spielen nicht mehr vom 5. Platz eingeholt werden kann, ist dies der erste Erfolg einer bisher überragenden Saison.

Nun steht am kommenden Samstag das letzte Auswärtsspiel des Juniorteams auf dem Plan. In der MBS-Arena in Oranienburg läuten die Spieler um Kapitän Christian Untermann ihren Saison-Endspurt ein.

Die Oranienburger Spieler und ihr Trainer, Ex-PSVer Christian Riedel, hatten sich die Saison ganz anders vorgestellt und waren mit ambitionierten Zielen in die Spielzeit gestartet. Doch die Träume platzten schneller als erwartet. Nach dem überraschenden Sieg zum Saisonauftakt gegen die SG AC/Eintracht regnete es nur noch Niederlagen.

Gerade dieser Umstand macht die Gastgeber zu einem gefährlichen Gegner. "Wir dürfen keinen Gegner mehr unterschätzen und wollen endlich wieder den PSV-Express rollen lassen.", warnt Coach Daniel Untermann vor einem Schlendrian. Ein PSV-Zug rollt auf jeden Fall am Samstag. Denn mit allen Fans und der Mannschaft gemeinsam, reist der Polizei SV nach Oranienburg und will das Auswärts- zu einem Heimspiel machen. Verzichten muss man dabei auf Heiko Strehlow und Tobias Hoffmann, die aus privaten Gründen nicht zur Verfügung stehen.

"Um 13 Uhr hoffe ich auf viele, viele Fans auf dem S-Bahnhof Bornholmer Straße. Ich bin gespannt, wie wichtig den PSV'ern ihr Juniorteam ist.", freut sich der Trainer auf das Projekt "Fan-Waggon". Der Eintritt zum Spiel ist frei, für die Reise mit der Bahn reicht ein BC-Fahrschein der BVG.

Das Juniorteam steht somit kurz vor dem Saisonende - noch 120 Minuten sind zu absolvieren, vier Punkte will man holen. Dann wäre eine überragende Saison gekrönt nach der erfolgreichen Wieder-Qualifikation zur Ostsee-Spree-Liga. Doch dazu heisst es noch einmal: "Mit jeder Faser - in jeder Sekunde"

Bild des Benutzers ultra

TURM ErlebnisCity
Andrè-Pican-Str. 42
16515 Oranienburg.

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr