Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

Die letzte große Fahrt - Juniorteam in Rostock auf Punktejagd


By unti - Posted on 11 Januar 2012

Die letzte große Fahrt - Juniorteam in Rostock auf Punktejagd

Es wird die letzte große Reise, die das Juniorteam auf sich nehmen muss, um Punkte auf der Habenseite erkämpfen zu können. Zum altehrwürdigen Bundesligaliganachwuchs des HC Empor Rostock führt der Weg des Polizei SV.

Mit einem Maximum an Motivation wollen die Spieler um Kapitän Christian Untermann die hohe Niederlage gegen das Top-Team des SV Fortuna Neubrandenburg am letzten Wochenende vergessen machen. Shooter Alen Hodzic verspricht den Fans, "dass sich alle zerreissen, um zu gewinnen."

Im Hinspiel hatte man keine Probleme mit dem Küstennachwuchs, doch mittlerweile haben sich die Hausherren warm gespielt und schickten im letzten Match die SG AC/Eintracht mit einem 33:18 auf die Heimreise.

"Wir haben uns am Montag lange über den Druck unterhalten, der langsam aber sicher auf den Spielern lastete. Klar, wenn Du Erster bist, dann erwartet jeder Wunderdinge. Aber wir sind nur dann stark, wenn alle funktionieren. Wenn nicht, dann geht es halt mal nach hinten los. Wir denken jetzt wieder von Spiel zu Spiel und schauen, was am Ende dabei heraus kommt.", so Trainer Daniel Untermann.

Eine Überraschung wird auch der Kader sein, auf den die Untermannen treffen, denn die mehr als talentierten B-Jugendlichen haben spielfrei und könnten dem HCE hilfreich zu Gesicht stehen.

Die Fahrt nach Rostock wird abermals im Partybus angetreten, in welchem auch noch "Fans and Friends" Platz finden. Die Mitfahrt ist gratis. Der legendäre DJ Cowboy hat für Unterhaltung bereits vorgesorgt und verspricht den Fans ein Erlebnis der besonderen Art.

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr