Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

Eine Runde weiter...


By ultra - Posted on 26 November 2013

Eine Runde weiter...

... das zählt im Pokal!!!

Am Sonntagabend fanden wir uns in der Luckenwalder Straße in Hellersdorf ein, um in den Landespokal einzugreifen. Gegner war der AC Berlin mit einer Mischung aus erster und zweiter Mannschaft. Das bedeutete, dass wir als klarer Favorit in das Spiel gingen. Das Ziel war das Erreichen der nächsten Runde, durch einen klaren Sieg und ohne Verletzte.

Der Beginn der Partie gehörte den Gastgebern, die mit 3:0 in Führung gehen konnten. Nachdem auch wir den Spielmodus angeworfen hatten, konnten wir durch drei schnelle Tore zum 4:4 ausgleichen. Allerdings begnügten wir uns damit und ließen die Hellersdorfer wieder auf drei Tore davon ziehen. Beim Stand von 9:6 für ACB legten wir die grüne Karte. Nach diesem Team-Timeout stand die Abwehr besser und wir kamen zu leichten Toren. Über ein 11:9 kamen wir zum 12:12 Ausgleich. Diesmal schalteten wir aber nicht wieder ab. Schnell zogen wir auf vier Tore davon. Beim Stand von 16:19 ging es in die Kabinen.

In der zweiten Hälfte stand die Abwehr stabil und wir konnten uns mit Tempogegenstößen Stück für Stück weiter absetzen. 20:25, 20:27 und 20:29 waren die Zwischenstände, ehe beim 22:33 aus Hellersdorfer Sicht abgepfiffen wurde.

Es war ein typisches Pokalspiel, das wir ohne Verletzungen überstanden haben. Nun müssen wir die Woche über hart arbeiten, um für das zweite Derby gerüstet zu sein. Die SG OSF Berlin erwartet uns am Sonnabend in der Schöneberger Sporthalle.

Aufstellung: Neumann, Metelmann 8, Lasarzik 4, Vergin 2/1, Schmidt 1, Untermann 3, Kuche 6/1, Heere, Fischer, Groth 4, Bänecke, Wildau 4, Wolf 1

Tags

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr