Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

"Franz Breu ist schuld." - Carsten Schaub aus Dessau nach Berlin


By unti - Posted on 28 Juni 2012

"Franz Breu ist schuld." - Carsten Schaub aus Dessau nach Berlin

"Franz Breu ist schuld.", lacht Carsten Schaub. Breu, ehemaliger PSV-Recke, bevor er Deutscher Meister mit den Füchsen Berlin wurde und mittlerweile in der 3. Liga aufläuft, empfahl dem gebürtigen Dessauer seinen alten Club.

Schaub nahm Kontakt auf und schon nach der ersten Einheit stellte er fest, "dass es für einen Verbandsligisten unheimlich professionell abläuft - von der Organisation bis zum großen Trainerteam."

Das Handballspielen begann der 20-jährige 1998 bei der SG Kühnau, bei der er auch die komplette Jugend durchlief. Höhepunkt war der Aufstieg in die Regionalliga Nord 2009, in welcher man sich auch dem SC Magdeburg stellen musste.

Nun also verschlägt es den BA-Studenten der Firma Siemens zu den PSV Wild Boys. "Ich will beim Polizei SV mich schnell integrieren und vor allem eine Menge lernen.", gibt er sich bescheiden.

Trainer Daniel Untermann gefällt vor allem die Athletik. "Das sind schon gute Voraussetzungen, die ich mir im körperlichen Bereich auch bei anderen wünschen würde. Vor allem aber passt Carsten menschlich sehr gut."

Tags

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr