Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

Glanzloser Rückrundenstart mit versöhnlichem Ausgang


By Leines1 - Posted on 13 Januar 2013

Glanzloser Rückrundenstart mit versöhnlichem Ausgang

Im ersten Spiel der Rückrunde ist der zweiten Herren ein Erfolg geglückt. Zu Gast war -diesmal ausnahmsweise in der Ballspielhalle des Trainingskomplexes in der Steffenstr.- die Landesligavertretung der SG Narva.
Der Spielverlauf ist schnell erzählt. Beide Mannschaften taten sich extrem schwer und leisteten sich sowohl in der Abwehr, als auch im Angriff viele Fehler. So gelang es keiner der beiden Mannschaften, einen Vorsprung herauszuspielen und man trennte sich beim knappen 10:11 zur Pause.
Nach der Pause veränderte sich das Bild nur wenig. Die Spieler des PSV waren nicht in der Lage, ein flüssiges Spiel zustande zu bekommen, zudem wurde viele klare Chancen vergeben. Von sieben gegebenen Siebenmetern konnten nur drei verwandelt werden. Auch mehrere schnelle Gegenstösse wurden durch den Narva-Torhüter enstchärft. Erst 10 Minuten vor dem Ende gelang es den PSV'lern in Überzahl den Vorsprung zu erhöhen und sich ein erstes Mal abzusetzen (23:19). Diesen Vorsprung brachte der Gastgeber dann über die Zeit, konnte sogar 30 Sekunden vor Schluss noch mal auf 5 Tore Vorsprung erhöhen. Mit einem letzten Siebenmetern quasi mit dem Schlusspfiff konnte die SG Narva noch wieder auf 4 Tore Rückstand zum Endstand von 26:22 verkürzen.

Insgesamt war es ein glanzloses Spiel mit zu vielen Fehlern, allerdings diesmal mit dem besseren Ausgang für den PSV. Erleichtert darf man vielleicht sein, zufrieden bestimmt nicht. Manchem Spieler merkte man eine gewisse Blockade im Kopf an. Jetzt heißt es den Kopf noch mal frei zu bekommen und sich bis zum nächsten Spiel am 02.02.13 gut vorzubereiten, damit dann mit konzentriertem und sauberem Spiel die nächsten Punkte eingefahren werden können.

Für den PSV:
Schmidt (TW), Pohl (TW), Radtke (1), Pietzschke (7), Brandt (4), Tscherner, Hermes, Lau (3), Kreher (5), Walther (2), Hellwig (2), Lange (2)

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr