Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

Mühsam erkämpfter Auswärtspunkt


By Heike - Posted on 21 März 2012

Mühsam erkämpfter Auswärtspunkt

An diesem Sonntag verschlug es uns zum Aufstiegsaspiranten Handballfreunde Pankow und das Duell versprach spannend zu werden.
Viele Fans auf beiden Seiten brachten die Stimmung schon in der Erwärmungszeit auf Hochtouren und einige Wetten zum Spielverlauf wurden platziert. Obwohl wir uns unter der Woche auf die gegnerische Mannschaft vorbereitet hatten, misslang der Start ins Spiel. Nach einigen Umstellungen stabilisierte sich zunächst die Abwehr, aber unsere Angriffsaktionen endeten desolat. Erst gegen Ende der 1. Halbzeit wurden unsere Abschlüsse besser. Es gelang dann, nach kurzer Analyse in der Pause, mit einem 6:0-Lauf ein blitzsauberer Start in die 2. Halbzeit. Der Gegner wankte und war ein wenig beeindruckt. Wir aber machten den berühmten Sack nicht zu und die Pankower kämpften sich wieder zurück. Schließlich verhinderte der Torpfosten unseren Sieg. Das Spiel endete leistungsgerecht unentschieden.

1.HZ: 1:0 - 1:1 - 3:1 - 6:2 - 8: 3 - 9:4 - 11:5 - 11:6 - 12:7 - 13:8 - 14:9 - 15:10 - 16:12.

2.HZ: 16:18- 17:18- 17:19 - 18:19 - 19:19 - 19:20 - 19:21 - 20:21 - 21:21.

Fazit: Punktgewinn sichert weitere Tabellenführung!

Kader: S. Wilhelm, E. Wilhelm, Leonov (5), S. Bläsche (4), Untermann (3), D. Bläsche (2), Giovanoli (2), Gruner (2), Bittrich (1/1), Gregarek (1), Kraft (1), Schneevoigt, Fruhriep und Krell.

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr