Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

B-Jugend


Herzschlagpartie zum Saisonausklang

B-Jugend

Die Motivation, das heute um 11.15 Uhr in heimischer Halle stattfindene letzte Spiel gegen das Team der SG AC Eintracht Berlin für sich entscheiden zu können, war hoch. Schließlich konnte man sich nur mit einem Unentschieden oder einem Sieg den Verbleib auf dem ersten Platz der Landesliga sichern, obgleich die Meisterschaft nicht mehr aus eigener Kraft erreicht werden kann. Dazu braucht die Unterstützung des heutigen Gegners, der am kommenden Wochenende sein letztes Spiel gegen SCC bestreiten wird.

Zurück in der Erfolgsspur!

B-Jugend

Am frühen Sonntagnachmittag konnte das Team der mB-Jugend einen 33:26 Heimsieg gegen Pfeffersport einfahren und so wichtige Punkte im Saisonendspurt sammeln.

Nachdem die letzten beiden Spiele gegen Marienfelde und SCC unnötig und unglücklich verloren wurden, musste man den bis dahin lang behaupteten 1.Tabellenplatz abgeben und fand sich nunmehr auf Platz zwei wieder.
Mit Pfeffersport kam zudem nun ein weiteres spielstarkes Team in die heimische Lilli-Henoch-Sporthalle, um unsere Jungs zu fordern.

Sowas kommt von sowas....

B-Jugend

Am späten Samstagnachmittag traf unsere männliche B auswärts auf den derzeit Viertplazierten, dem Team des TSV Marienfelde. Trotz der Tabellenführung kann man sich bei unseren Jungs ja leider selten eines Spielverlaufes sicher sein, denn deutliche Siege und langweilige Spiele sind ja so gar nicht ihre Sache. Nachdem man das Hinspiel mit einem 34:29 gewonnen hatte, war also mal wieder von einem „Herzschlagspiel“ auszugehen.

Ohne Nervenkitzel geht es scheinbar nicht- die mB besiegt den Zweitplatzierten Pfeffersport

B-Jugend

Berechtigte Zweifel hatte der Trainer unserer mB vor dem heutigen Spiel beim Gastgeber Pfeffersport. Nachdem er das gegnerische Team am vergangenen Wochenende bei einem ihrer Spiele beobachtet hatte, mussten sich die Jungs auf eine gegnerische Spielweise einstellen, die unserer mB nicht unbedingt liegt.

Spannung bis zur letzten Sekunde – mB siegt mit 22:21 gegen SCC!

B-Jugend

Nach dem knappen Pokal-Aus in der Vorwoche gegen den VfL Lichtenrade trafen die Jungs der B-Jugend am heutigen Sonntag in der Landesliga auf die Gäste des Sport Club Charlottenburg.

Zwar hatte man am vergangenen Wochenende die erste Saisonniederlage einstecken müssen, konnte aber mit der gezeigten Leistung zufrieden sein und sich dennoch viel Selbstvertrauen holen. Und so war es auch nicht verwunderlich, dass das Team als noch ungeschlagener Tabellenführer der Landesliga selbstbewusst in das Spiel ging.

Erste Niederlage bei bester Saisonleistung

B-Jugend

Der Kampf um den Berliner Pokal endete für unsere männliche B am heutigen Sonntag beim Verbandsligisten in Lichtenrade. Und trotzdem gibt es keinen Grund, den Kopf hängen zu lassen...

Hatte man im April noch mit einem deutlichen 15:32 gegen die Mannschaft aus Lichtenrade verloren, wollten die Jungs es dem Gegner heute wesentlich schwerer machen.

Der Wille war gleich spürbar, denn hochmotiviert und konzentriert starteten unsere Jungs in eine Partie, die von Anbeginn eine gehörige Portion Spannung in sich trug. Leider musste man mit Marko auf einen wichtigen Spieler verzichten.

Mit weißer Weste in die Herbstferien!

B-Jugend

Mit dem TSV Marienfelde empfing man am heutigen Sonntag in der Lilli-Henoch-Halle erneut einen unbekannten Gegner. Egal, nach drei gewonnenen Spielen ging unsere B-Jugend motiviert und selbstbewusst ans Werk, obwohl man mit Leon, Christoph und Marko auf drei wichtige Spieler verzichten musste. Also ging es mit nur 8 Spielern in die Partie.

Zweiter Sieg im zweiten Spiel!

B-Jugend

Z88 war der Gegner, auf den man am heutigen Sonntag um 15.15 Uhr in der Lilli-Hennoch-Halle traf, deren Leistungen die Trainer überhaupt nicht einschätzen konnten; man wusste nur, dass die Jungs aus Zehlendorf ihr erstes Saisonspiel mit einem deutlichen 27:13 gegen das Team der SG OSF II gewonnen hatten. Man durfte also gespannt sein...

Meesta!!!

B-Jugend

DIE B-JUGEND DES PSV SCHLÄGT DIE SG NARVA UND IST DAMIT SENSATIONELL BERLINER MEISTER 2013/14!!!

Im Entscheidungsspiel um die Berliner Meisterschaft standen sich gestern unser PSV und die SG Narva gegenüber. Da unsere Jungs sowohl im Hin- als auch im Rückspiel verdiente Niederlagen kassiert hatten, ging man nicht als Favorit in dieses Duell. Hinzu kamen der Ausfall von Benni Csizi (Handfraktur) und die hemmenden Verletzungen von Tim Fiebig (Außenbandanriss) und Max Jüstel (Zerrung). Doch unsere B-Jugend war topmotiviert und wollte alles für den Sieg tun!

Finale - OHOHO!

B-Jugend

Unsere B-Jugend vom PSV überzeugt auch im vorerst letzten Saisonspiel mit einer starken Leistung und kann sich nun im Entscheidungsspiel gegen die SG NARVA zum Berliner Meister krönen! Angesetzt ist das Spiel auf den kommenden Samstag, den 29. März um 19:45h im Horst-Korber-Sportzentrum. Wir werden jede Unterstützung brauchen, damit die Jugendabteilung des PSV ein weiteres Mal eine goldene Medaille erhält!
Hier zunächst der Bericht zum gestrigen Spiel PSV Berlin vs. Z88 (45:25, Hz 18:12)...

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr