Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

I.mB-Jugend


Jugendtopteams im Dreierpack

I.mA-Jugend I.mB-Jugend I.mC-Jugend

Am Sonntag bekommen die PSV-Fans den Leistungsnachwuchs im Dreierpack serviert. Drei Spiele, die unterschiedlicher nicht sein könnten, werden den Zuschauern präsentiert.

11.00 Uhr
männliche C-Jugend vs. KSV Ajax-Neptun

Die Jungs von Trainer Stefan Eckmann empfangen die nur ein Platz hinter ihnen platzierten Köpenicker. Dennoch ist hier ein Sieg Pflicht, will man sich noch ein wenig nach oben in der Tabelle arbeiten. Derzeit befindet sich das junge Team auf einem sicheren Mittelfeldplatz und konnte in vielen Spielen begeistern.

12.45 Uhr

Dicker Fisch für Fritz - 24 Treffer sorgen für Sieg No.11

I.mB-Jugend

Ohne den verletzten Coach Christian Untermann, sowie einige kranke, verreiste und verletzte Spieler, musste die männliche B-Jugend beim VfL Tegel antreten.

Ein engagierter Gastgeber und eine - durch die lange Spielpause und unkonstante Trainingsbeteiligung - holprig wirkende PSV-Equipe lagen stets nur wenige Treffer auseinander.

Spielabsage - männliche B-Jugend weiter auf Titelkurs

I.mB-Jugend

Das Spiel der männlichen B-Jugend am kommenden Sonntag (11.30 Uhr, Steffenstr./Sportforum) ist durch den TuS Hellersdorf abgesagt worden.

Damit befinden sich die Jungs um Kapitän Tobias Jansen weiter voll auf Kurs und steuern auf ein spannendes Saisonfinale gegen die SG ASC/VfV Spandau hin. (03.03.2013, 09.45 Uhr, Falkenseer Damm).

B-Jugend erfüllt Pflichtaufgabe souverän

I.mB-Jugend

Die männliche B-Jugend des Polizei Sportvereins bleibt weiter an der Tabellenspitze. Mit einem nie gefährdeten Sieg unterstreicht die Mannschaft um Kapitän Tobias Jansen ihre Form aus der Hinrunde.

Viel zu schreiben gibt es über dieses Siel nicht, da man sich schon verwundert die Augen reiben musste, als sich die BSV'er mit 7 Leuten „warm“ machten. Doch auch davor warnte Trainer Christian Untermann, denn im Handball kann schließlich alles passieren. Doch darauf wollten es die Spieler um Top-Torschütze Fritz Reincke (12) gar nicht ankommen lassen.

Leistungsexplosion - B-Jugend weiter ungeschlagen Erster

I.mB-Jugend

Ohne den immer noch verletzten Shooter Fritz Reincke, bat die B-Jugend ein letztes Mal zum Tanz im Jahr 2012. Gast waren die Mannen von Z88. Manch einer der sich in der Berliner Handballwelt auskennt, wird sich die Augen reiben, aber ja auch in Zehlendorf wird recht anständiger Jugendhandball gespielt, zumindest was die B-Jugend angeht.

Fehlende Einstellung beschert verdientes Pokalaus

I.mB-Jugend

Das zweite Aufeinandertreffen innerhalb von sieben Tagen. Im Pokal gegen die SG TMBW Berlin gab die männliche B-Jugend zu keinem Zeitpunkt ein Bild ab, was einen dazu hätte veranlassen können, an einen Sieg zu glauben.

Es war nicht die Stärke der leidenschaftlich kämpfenden, aber sportlich limitierten Tempelritter, nein, es war die Überheblichkeit der PSVer, die das Spiel diktierte.

Zur Halbzeit führte man noch 8:6, kam in der zweiten Halbzeit noch auf ganze fünf Treffer und unterlag mit absolutem Minusrekord (13:15).

Auf Kuschel-Kurs - B-Jugend erzwingt die Herbstmeisterschaft

I.mB-Jugend

Nur elf Spieler gesund und zur Verfügung - die beiden Topscorer nicht dabei. Die Vorzeichen für das letzte Hinrundenspiel der männlichen B-Jugend hätten wahrlich besser sein können.

Der Ausfall von Fritz Reincke und Jonathan Stutenbecker war deutlich zu merken in der Anfangsphase im Spiel gegen die SG TMBW Berlin.
Nichts, aber auch gar nichts - bis auf einen erneut überragenden Jonny Simon zwischen den Pfosten, dem das Zuschauen und Lernen im Juniorteam deutlich zu Gute kommt - deutete darauf hin, dass es am Ende die erwünschten zwei Punkte für den Polizei SV geben würde.

Rolle vorwärts - Dreierpack wechselt zum PSV

I.mA-Jugend I.mB-Jugend

Zwei altbekannte Gesichter und ein völlig neues Gesicht standen in der letzten Woche erstmals im Training des Polizei SV.
Der Neuzeit angepasst, hatten die drei jungen Männer über soziale Netzwerke den Kontakt zum Cheftrainer des PSV gesucht und wurden ins Training eingeladen.
Nach nur einer Einheit stand für alle drei fest, dass sie den Blick gerne in die Zukunft richten wollen und sich dem Leistungsnachwuchs des PSV per sofort anschliessen.

Platz an der Sonne erfolgreich verteidigt

I.mB-Jugend

Die männliche B-Jugend konnte sich erneut durch eine beherzte Abwehrarbeit mit einem starken Jonny Simon im Rücken den Platz an der Sonne eine weitere Woche sichern.

Zunächst war noch etwas Sand im Getriebe des Polizei SV. Viel Kampf, aber wenig Ertrag. Doch ein entfesselt aufspielender Johannes Schmidt übernahm die Verantwortung in Abwehr und Angriff und bliess zum Sturm auf das OSF-Gehäuse.

Spandau den Rang abgelaufen - Sieg im Topspiel für die B-Jugend

I.mB-Jugend

Die Rahmenbedingungen hätten nicht besser sein können. Trainer Christian Untermann konnte aus dem vollen schöpfen. Alle Spieler waren heiß darauf, Tabellenführer Spandau ein Bein zu stellen. Und dies sollte an diesem Tag tatsächlich gelingen.

Mit einer abermals kämpferisch überragend agierenden 3:2:1 Deckung und einem sicheren Jonny Simon zwischen den Pfosten, sollte das Zwischenziel „Tabellenspitze übernehmen“ erreicht werden.

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr