Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

B-Jugend


B-Jugend sichert Podiumsplatz

B-Jugend

Unsere B-Jugend konnte sich am Sonntag auch gegen die Schöneberger von OSF klar und deutlich mit 38:24 durchsetzen und sichert sich damit bereits den Vizemeistertitel. Die Berliner Meisterschaft entscheidet sich also am nächsten und letzten Spieltag zwischen dem PSV und Narva Berlin. Beide Teams sind punktgleich. Während wir unser Heimspiel gegen Z88 austragen, müssen die Friedrichshainer gegen den Tabellendritten TMBW antreten. Gewinnen beide Teams ihre Spiele, kommt es zum Finale am 5. April im Horst-Korber-Sportzentrum!

Hier zunächst der Spielbericht PSV 38 : 24 OSF (19:10)

PSVer B-Jugend bleibt im Titelrennen!

B-Jugend

Die B-Jugend des PSV gewinnt auch das Auswärtsspiel gegen die Köpenicker vom KSV Ajax-Neptun mit 16:18 und hält sich damit alle Möglichkeiten auf den Titel offen!

Was für ein verrücktes Spiel. Unser PSV musste auf Keeper Paul Pohl und Max Kaufhold verzichten, Rückraumshooter Jojo Schmidt hütete dafür ein weiteres Mal in dieser Saison das Tor. Noch in der ersten Halbzeit ging die Zerrung des noch angeschlagenen Max Jüstel wieder auf und Benni Csizi brach sich das Handgelenk. An dieser Stelle gute Heilung für beide!

Jahresrückblick unserer B-Jugend

B-Jugend

Es war ein turbulentes Jahr 2013 für die Beteiligten der B-Jugend des PSV. Nun schreiben wir bereits 2014 und es ist Zeit, Bilanz zu ziehen.

Man erlebte schöne Momente, aber auch deprimierende Augenblicke, in denen es gar nicht so gut aussah. Doch am Ende des Jahres steht man nicht mal ganz unverdient auf dem ersten Tabellenplatz in der Verbandsliga, sodass man sagen kann: „Die Arbeit hat sich bis hierhin gelohnt“.

Erfolgreicher Abschlusstest - der FES-Cup

B-Jugend

Heute durfte die neue B-Jugend beim sehr gut besetzten und vorallem sehr gut organisiertem FES-Cup ihren letzten Test vor dem Saisonbeginn absolvieren.
In einem Turnier, indem man jeweils 15min seine Kräfte gegen 7 Mannschaften messen durfte, ging nur 1 Spiel verloren.
Mit von der Partie waren neben dem OSL-Vertreter Hermsdorf (96), auch die Zweite von Hermsdorf (97-LL), MTV Altlandsberg (97-BRB-Liga), Schwanewede aus Niedersachsen (97), Luckenwalde, Vogelsdorf und der Gastgeber FES (LL).
Ein zweiter Platz war das zum Schluss erreichte, womit ich als Trainer durchaus zufrieden war.

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr