Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

E-Jugend


Talentiade der Berliner Sparkasse

E-Jugend

Bei der Talentiade der Berliner Sparkasse, die vom Handball-Verband Berlin ausgerichtet wurde, war auch die E-Jugend des Polizei Sport Verein am Start und konnte mit guten Leistungen überzeugen. Neben dem Spaß am Handball standen Koordinations- und Schnelligkeitsübungen auf dem Programm. Viel Spaß hatten die Kinder mit Fuchsi, dem Maskottchen der Füchse Berlin.

E1 - der angeschliffene Rohdiamant

E-Jugend

Die E1 startete am 11.09.11 in die neue Saison und zeigte über weite Phasen, wieso wir in der A-Staffel spielen.

In der 1.Halbzeit gegen Buckow (2x 3vs.3) fanden wir in den ersten Minuten nicht ins Spiel. Ab der 5.Minute fingen wir an aufzuwachen und aufzudrehen. Die Manndeckung agierte aggressiv und im Angriff zeigten wir ein Tempospiel auf höchstem Niveau. Bei der Führung von 12:4 ging es in die Kabine.

2. E-Jugendmannschaft im Einsatz

E-Jugend

11. Spieltag – 19.03.2011

Spiel 3:3
PSV : Pfefferwerk - 4:7 nach einer 4:1 Führung
HSG Charlottenburg : Füchse - 4:5
PSV : HSG - 3:10
Pfefferwerk : Füchse - 4:5

Spiel 6:1
PSV : HSG - 7:8 nach einer 7:5 Führung und drei Halbzeiten
Pfefferwerk : Füchse - 9:5
PSV : Pfefferwerk - 4:7
HSG Charlottenburg : Füchse - 4:9

Es lief am 11. Spieltag einfach nichts zusammen.

2. E-Jugend mit erlebnisreichen Spieltag

E-Jugend

Auch unsere 2. E-Jugendmannschaft war an diesem Wochenende im Einsatz und absolvierte ihren achten Spieltag. Im Staffelwettbewerb mit der HSG Charlottenburg, dem SV Pfefferwerk und den Spandauer Füchsen kam es zu folgenden Ergebnissen:

Im Spiel 3/3:
HSG Charlottenburg : Pfefferwerk - 6:7
Spandauer Füchse : PSV II - 7:6
PSV II : HSG Charlottenburg - 6:8
Pfefferwerk : Spandauer Füchse - 8:6

Im Spiel 6/0:
HSG Charlottenburg : PSV II - 6:7 (in Unterzahl)
Spandauer Füchse : Pfefferwerk - 9:9
Pfefferwerk : HSG Charlottenburg - 8:8
PSV II : Spandauer Füchse - 9:9

2. E-Jugend erringt Silberrang

E-Jugend

Am Tag der Talentiade (22. November) waren in der Gruppe 8, in der auch der PSV spielen sollte, von den ursprünglich geplanten 6 Mannschaften nur 4 anwesend. Das war zwar schade, aber so hatten alle Aktiven ausreichend Platz für die einzelnen Stationen im ersten Teil der Talentiade. Im zweiten Teil war dann genügend Zeit zum Spiel. Alle Mannschaften traten gegeneinander an. Unsere PSV Jungs konnten gleich als erste ran, aber unser erstes Spiel gegen die Füchse ging gleich mit 2:7 verloren. Welchen Wert das Ergebnis zum Ende haben würde, wusste zu diesem Zeitpunkt noch niemand.

Saisonabschlussbericht 2009/2010

E-Jugend
E1.JPG

Eine gute Saison der 1. E-Jugend geht vorbei...

Die Saison begann mit einer Trainingswoche Ende August in der Wackenbergstraße in Pankow. Neben viel Spaß (der im Vordergrund stand) und Erholung im Freibad haben wir auch Beachhandball gespielt. Das Hallenhandballtraining kam natürlich auch nicht zu kurz in dieser Woche. Nach den gemeinsamen Trainingseinheiten war die Mannschaft fit für die Spielsaison in Berlins höchster Spielstaffel A. In dieser Staffel gehörte unsere E-Jugend mit zu den spielstärkeren Mannschaften und hat sich in der Abwehr und im Spielverständnis durch intensives Training stark weiterentwickelt. Leider konnte sie dies nicht an allen Spieltagen und Turnieren zeigen.

So konnten wir leider beim E-Pokal-Turnier, wo wir nicht das gewünschte und bestmögliche Ergebnis erzielen konnten, „nur“ Platz 9 erringen. Alles in allem war es trotzdem eine erfolgreiche und schöne Saison.

Zeitung lesen lohnt sich!!!

E-Jugend
E-Jugend.jpg

Philip Lehmann hat es in einem handschriftlichen Brief an den "Berliner Kurier" geschafft, dass unsere E-Jugend kostenlos mit 24 nagelneuen H2O-Trikots ausgestattet wird.

Ich möchte mich noch einmal im Namen des Vereins ganz herzlich für das Engagement der Familie Lehmann bedanken! Zudem ein großer Dank an den "Berliner Kurier" für die schicken neuen Trikots, mit denen wir hoffentlich viele Erfolge feiern werden!

Euer Robert

E-Junioren

E-Jugend

Hier ein paar Zeilen das Dankes.

Dank an Basti, Mario und Torsten für das hervorragende Training!

Dank an die Trainer für die gut organisierten Spieltermine!

Dank an Hansi für die vielen "Transporte" unserer Kinder.

Dank an die Mannschaft für spannande und leidenschaftliche Spiele!

Dank an die ehrenamtlichen Schiedsrichter - Eltern unserer Kinder!

Die Mannschaft ist auf dem richtigen Weg, und wir können uns sicher auf die Zukunft freuen.

Gruß
JanekNoah

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr