Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

I.mA-Jugend


Ein ganzes Jahr PSV - der Kalender 2013 jetzt bestellbar

I.mA-Jugend I.Männer

Ein tolles Geschenk für Nikolaus, unter dem Weihnachtsbaum oder aber in den Präsentkörben.

Das Juniorteam und die 1. Herrenmannschaft haben in vielen Stunden des Posierens unzählige Fotos schießen lassen. Liesa Fuchs und Nicole Unterseher schufen tolle Bilder, von denen es nun zwölf in den ersten PSV-Kalender geschafft haben.

Beide Mannschaften vertreiben die limitierte Auflage von 150 Stück nun für alle Familien, PSVer und deren Fans.

Bestellt die limitierte Auflage für nur 14 Euro pro Stück per Mail unter psvkalender@die-besten-bilder.de und sichert Euch so dieses Sammlerstück.

Großkampftag beim PSV - Handball satt den ganzen Tag

I.mA-Jugend I.Männer I.mB-Jugend I.mD-Jugend

Mehr PSV geht kaum. Am kommenden Sonntag erwartet die Anhänger des Polizei SV ein Tag voller sportlicher Highlights der Lilli-Henoch-Halle.

Um 11.15 Uhr wird der Startschuss für den ersten Kampf um Punkte des Tages gegeben. Die männliche B-Jugend ist für auswärtige Beobachter sicherlich die Überraschung der Saison. Mit 9:1 Punkten stehen die Spieler um Regisseur Tobias Jansen auf einem hervorragenden 2. Platz in der Verbandsliga. Doch so überraschend ist der Erfolg nicht.

Mit halber Kraft zu vollem Erfolg

I.mA-Jugend

Nein, die Leistung war nicht überragend. Vielmehr wurden sechzig Minuten mit halber Kraft absolviert. Umso mehr spricht es für die individuelle Qualität des PSV Juniorteams, dass man trotzdem mit 36:23 einen sicheren und hohen Sieg gegen die SG OSF einfahren konnte.

Mit Bedingungen einer Kreisliga begann schon die spielerische Vorbereitung auf das Match. Sowohl kleberfrei, als auch mit einem eklatant rutschigen Hallenboden kämpfend, taten die Spieler um Kapitän Nils Wildau nicht mehr, als sie mussten. Kurz gesagt - es reichte vollkommen aus.

Juniorteam entscheidet 4-Punkte-Spiel für sich

I.mA-Jugend

Das Juniorteam des Polizei SV Berlin entscheidet mit einem Offensivfeuerwerk das Spiel gegen die SG Steinbuch/Köhler letztendlich sicher mit 44:38 für sich.

Mit gemischten Gefühlen ging Coach Daniel Untermann in das richtungsweisende Match gegen die Südberliner. Innerhalb der Trainingswoche war er mehr als unzufrieden mit der Beteiligung und dem Einsatz seiner Mannschaft an der so wichtigen Spielvorbereitung.

Juniorteam sinnt auf Wiedergutmachung und empfängt ehemaligen Platzhirsch

I.mA-Jugend

Die Klatsche des letzten Wochenendes liegt den Mannen von Trainerteam Untermann/Mühlenbruch immer noch im Magen. Die Versäumnisse wurden klar angesprochen. Nun ist die Mannschaft gefragt.

Der TSV Rudow ist durchwachsen in die Saison gestartet und hat derzeit 4:4 Punkte auf dem Konto, das Juniorteam 6:4 ihrerseits.

Juniorteam geht in Potsdam baden

I.mA-Jugend

"Das war der berühmte Satz mit X." - Trainer Daniel Untermann schäumte nach dem Auftritt des Juniorteams bei den Sportschülern des VfL Potsdam.

Zu Beginn kompakt in der Abwehr stehend, führten etliche Fahrkarten und technische Regelfehler zu einem Konter nach dem anderen. Hätte in Halbzeit eins Marvin Heere nicht so gut gehalten, es wäre dramatisch geworden.

Hauptstadtduell - Juniorteam mit schwerer Auswärtsaufgabe

I.mA-Jugend

Wenn am Sonntag um 16.00 Uhr in der Sporthalle Heinrich-Mann-Allee das nächste Spiel der Ostsee-Spree-Oberliga angepfiffen wird, treten nicht nur zwei Hauptstädte, sondern vielmehr auch zwei Systeme gegeneinander an.

Sportschule mit Bundesligabedingungen gegen den leistungsorientierten Breitensportverein. Doch die hausgemachten Probleme in Potsdam gingen auch an der männlichen A-Jugend nicht spurlos vorbei. Etliche Spieler verliessen die Brandenburger, kein Trainer in der Bundesliga-Qualifikation, ständige Geld- und Hallenprobleme.

Voll im Soll - Juniorteam schickt OHC ohne Punkte heim

I.mA-Jugend

Es war ein geruhsamer Sonntag-Nachmittag, den das Trainerteam des PSV Juniorteams zu absolvieren hatte. Gegen einen - bis auf eine Ausnahme - druck- und harmlosen Oranienburger HC konnte der dritte Sieg im vierten Spiel eingefahren werden.

Juniorteam empfängt den Oranienburger HC - Debüt für Jansen

I.mA-Jugend

Trotz der Herbstferien müssen die Spieler des Polizei SV Juniorteams am kommenden Sonntag ran. Der Oranienburger HC gibt seine Visitenkarte in der Lilli-Henoch-Halle ab.

Für das Team von Trainer Daniel Untermann zählt es, die nächsten zwei Punkte auf der Habenseite zu verbuchen, um den Anschluss an die Spitzengruppe nicht zu verlieren und die weiteren Zähler für die erneute Qualifikation zu sammeln.

Titelverteidiger schlägt überforderte Nachrücker mit durchschnittlicher Leistung hoch

I.mA-Jugend

In einem nie gefährdeten Spiel kam das Juniorteam zu einem glanzlosen 36:27 (21:10)-Sieg bei der SG Narva.

Wer auch nur ernsthaft in Erwägung gezogen hatte im Lager der durch etliche Rückzüge nachgerutschen SG Narva, welche in der Qualifikation eigentlich sang- und klanglos ausgeschieden war, man stünde auf einer Stufe mit dem Polizei SV, der wurde deutlich eines besseren belehrt.

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr