Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

I.mA-Jugend


Und die Sonne scheint wieder! NEWS NEWS NEWS

I.mA-Jugend

Es war ein Wochenende, welches für das Juniorteam unter dem Motto "verrückt" eingehen wird.
Nachdem man am Samstagabend dachte, völlig aus dem Meisterschaftsrennen zu sein, überschlugen sich die Ereignisse.

Der SV Fortuna Neubrandenburg und die SG Preussen/Lichtenrade trennten sich am Sonntag überraschend 25:25 unentschieden. Damit konnte keines der Teams am Juniorteam vorbeiziehen. Alle drei Mannschaften weisen nun 5 Minuspunkte vor, das Juniorteam hat allerdings schon ein Spiel mehr gewonnen.

"Und die Sonne geht morgen trotzdem wieder auf"

I.mA-Jugend

Langsam, aber sicher richtet sich das Bild der Ostsee-Spree-Liga ganz nach der Prognose von Trainer Daniel Untermann. Im Angesicht der lockenden Meisterkrone lähmt diese das Spiel des Juniorteams.

Beim Bundesliganachwuchs des HC Empor Rostock ging man mit 29:35 als Verlierer vom Feld, aber als Gewinner verließ man die Halle.

Wer die Mannschaft auf der Rückreise erlebte, der weiss, wovon die Rede ist. Das ist ein Team, welches zusammen gewann und nun auch gemeinsam verliert. Auch das muss man können.

Die letzte große Fahrt - Juniorteam in Rostock auf Punktejagd

I.mA-Jugend

Es wird die letzte große Reise, die das Juniorteam auf sich nehmen muss, um Punkte auf der Habenseite erkämpfen zu können. Zum altehrwürdigen Bundesligaliganachwuchs des HC Empor Rostock führt der Weg des Polizei SV.

Mit einem Maximum an Motivation wollen die Spieler um Kapitän Christian Untermann die hohe Niederlage gegen das Top-Team des SV Fortuna Neubrandenburg am letzten Wochenende vergessen machen. Shooter Alen Hodzic verspricht den Fans, "dass sich alle zerreissen, um zu gewinnen."

Vom Meilenstein zum Stolperstein - Juniorteam legt Fehlstart 2012 hin

I.mA-Jugend

Es hätte ein ganz großer Schritt in Richtung Meistertitel werden können, das erste Spiel 2012 wurde aber zum ersten Stolperstein der Saison. Der SV Fortuns Neubrandenburg nutzte den gesundheitlichen Zustand des Juniorteams, welches mit sieben angeschlagenen Spielern ins Match ging, gnadenlos aus und deklassierte es mit 13:34.

Bis zum 7:8 sah es nach einer abermals engen Partie aus, doch Wurfpech paarte sich mit der ungenügenden Leistung der beiden völlig indisponierten Schiedsrichter, die einen Spielfluss nicht zuliessen.

Juniorteam will Verfolger weiter abschütteln

I.mA-Jugend

Das Jahr 2011 war ein sehr gutes für das Juniorteam des Polizei SV und endete atemberaubend. Mit dem sensationell zurückgeholten Sieg gegen die SG Lichtenrade konnten die Spieler von Trainer Daniel Untermann zum Jahresende die Spitze nicht nur behaupten, sondern auch ausbauen.

Team besiegt Individualisten - Krai-Mannen versagen die Nerven erneut und Juniorteam triumphiert

I.mA-Jugend

Die Halle bestens gefüllt und das am Mittag des vierten Advents. Der Staffelleiter in der Halle, Berliner Handballprominenz, wohin das Auge blickte. Ein mehr als würdiger Rahmen für das Duell der beiden besten Vereinsteams der Stadt, sieht man von dem Cast der Füchse ab.

Das Spiel hielt, was es versprach. Die Hausherren des VfL Lichtenrade, auf der Tribüne dekoriert mit Spielern des BFC Preussen, gingen aufgrund der Abschlussschwäche des PSV Juniorteams in Führung und konnten diese auch durchgehend halten. Mit einem 12:10 aus Sicht des VfL ging es in die Pause.

Ein letztes Mal - Spitzenspiel der beiden besten Vereinsteams

I.mA-Jugend

Ein wenig Wehmut schwingt schon mit, wenn am Sonntag der letzte Anpfiff erfolgen wird. Der letzte Anpfiff eines Duells, welches seit Jahren für hochklassigen und spannenden Jugendhandball steht.

Juniorteam unterliegt erstmals in dieser Saison und scheidet im Landespokal aus

I.mA-Jugend

Das Juniorteam musste sich im Landespokal der SG Lichtenrade/Preussen mit 23:29 geschlagen geben. Damit schied man aus dem Wettbewerb aus und kann sich nun voll auf die Liga konzentrieren.

In einer nervösen Anfangsphase gingen die Hausherren mit 2:0 in Führung, doch der PSV glich aus und ging aus einer guten Spielgestaltung mit zwei Toren in Führung. Doch schon da zeichneten sich die Baustellen des Abends ab. Während die rechte Angriffsseite des Juniorteams einen schlechten Tag erwischte, duften die Lichtenrader sich für ein eventuelles Siebenmeterwerfen bereits warm werfen.

Kein Freundschaftsspiel - Viertelfinale am Donnerstag

I.mA-Jugend

Die SG Lira/Preußen bittet das PSV Juniorteam zum Pokalviertelfinale, ungewöhnlich spät am Donnerstagabend um 20 Uhr - für die Handballfans von gutklassigem Jugendhandball allerdings die Garantie, auch daran teilhaben zu können.
In der fernen Zescher Str in Lichtenrade treten die Spieler um Kapitän Christian Untermann an, dem Finalisten von 2010 und 2011 den Weg ins Finale zu verbauen.

Toller Team-Teil-Titel - Herbstmeisterschaft Juniorteam

I.mA-Jugend

Das PSV-Juniorteam ist vorzeitig Herbstmeister!

Diese Nachricht erreichte die Mannschaft am Dienstag-Nachmittag, nachdem die Verantwortlichen des SSV Falkensee den Rückzug der männlichen A-Jugend aus der Oberliga Ostsee-Spree bekannt gaben.

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr