Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

I.mA-Jugend


Lockerer Galopp ins Viertelfinale - jetzt schon die Finalpaarung

I.mA-Jugend

Am späten Montagabend konnte das Juniorteam seine Siegesserie auch im Landespokal weiter fortführen und besiegte ohne Shooter Alen Hodzic die SG Hermsdorf/Waidmannslust glanzlos, aber souverän mit 33:15.

Im Viertelfinale steigt nun das vorweggenommene Finale. Die SG Lira/Preußen und das Juniorteam treffen nämlich erneut aufeinander. Sinnigerweise ist das Pokalwochenende das gleiche, wie das nächste Aufeinandertreffen der beiden Teams in der Liga.

Qualität setzt sich durch - Juniorteam schwimmt weiter auf der Erfolgswelle

I.mA-Jugend

Der erste Schock fuhr dem Trainerteam des PSV-Juniorteams bereits eine Stunde vor dem Spiel in die Knochen, als der Anruf kam, dass Alen Hodzic und Sebastian Meß auf dem Weg zur Halle in einen Autounfall verwickelt waren. Mehr als ein Blechschaden wurde es aber glücklicherweise nicht.

Doch das zwang Trainer Daniel Untermann zum Umdisponieren. Der Rest des Teams sprang bestens in die Bresche und kämpfte von der ersten Minute an um die nächsten zwei Zähler auf der Habenseite. Cem Tscherner legte los wie die Feuerwehr und feuerte seine Rückraumkracher auf das gegnerische Gehäuse ab.

Kampf um die Spitze I. - (K)ein Spiel, wie jedes andere

I.mA-Jugend

Am kommenden Samstag bietet die Oberliga Ostsee-Spree der männlichen Jugend A wieder einmal einen Vergleich der Spitzenklasse. Das Juniorteam des Polizei SV muss in der Fremde bei der SG AC/Eintracht Berlin zum Spitzenkampf antreten.

Den Anhängern beider Lager dürfte das dramatische Finale um die Landesmeisterschaft in der vergangenden Saison noch bestens im Gedächtnis sein.
Vor vollen Rängen des Sportzentrums Schöneberg boten beide Teams einen Kampf bis zum Letzten, welchen die Hellersdorfer knapp für sich entscheiden konnten.

Kantersieg - Juniorteam stürmt weiter an der Tabellenspitze

I.mA-Jugend

In eindrücklicher Manier deklassierte das Juniorteam des PSV den Nachwuchs vom Drittligisten Oranienburger HC. Mit einem 48:31 Sieg hielten sich die Mannen von Trainer Daniel Untermann weiter ohne Niederlage und untermauern damit die Tabellenführung.

Noch eindrücklicher wird der Sieg aber erst, wenn man bedenkt, dass der erste Anzug des PSV weitgehend geschont und der Kantersieg mit den Spielern eingefahren wurde, die bisher wenig Spielzeit aufwiesen.

Juniorteam erneut auf Punktejagd - Oranienburger Nachwuchs soll besiegt werden

I.mA-Jugend

Am Samstag kommt es zum nächsten sportlichen Highlight der PSV-Familie. Das Juniorteam empfängt den 3.-Liga-Nachwuchs des Oranienburger HC.

Das Team von OHC-Trainer und Alt-PSV'er Christian Riedel startete fulminant in die Saison und konnte gleich am ersten Spieltag mit dem Sieg gegen die SG AC/Eintracht Berlin für Aufsehen sorgen.
Mittlerweile wurden die Randberliner allerdings auf den harten Boden der Tatsachen zurückgeholt und kassierten hohe Pleiten, wie gegen Staffelfavorit SG Lira/Preußen.

Und weiter ungeschlagen - Juniorteam holt Punkt in letzter Sekunde

I.mA-Jugend

Nein, Spiele des Juniorteams sind in dieser Saison nichts für schwache Nerven. Beim LHC Cottbus konnten die Spieler von Trainer Daniel Untermann in letzter Sekunde einen Punkt gewinnen und sich weiter ungeschlagen nennen.

Bleibt die Weste sauber?

I.mA-Jugend

Das Juniorteam des Polizei SV Berlin greift wieder ins Spielgeschehen ein. Ganze vier Wochen mussten die Spieler von Trainer Daniel Untermann darauf warten, nun geht es am Samstag nach Cottbus.

Ungeschlagen - weisse Weste - Tabellenführer, völlig unerwartet alles Schlagworte, die man dem Team nicht zugetraut hatte. Mittlerweile finden die Jungs auch Gefallen daran, sich von oben die Tabelle anzuschauen. "Wir sind ein richtiges Team geworden, es macht wahnsinnigen Spaß. Wer hätte das gedacht?", gibt Kapitän Christian Untermann zu Protokoll.

Noch Restplätze im Bus verfügbar - Juniorteam zählt auf Euch

I.mA-Jugend

Das Juniorteam zählt auf die Unterstützung der Fans! Noch sind 14 Plätze im Bus nach Cottbus zu vergeben. Die Jungs sind ungeschlagen und Tabellenführer - Grund genug, sie in der Lausitzarena zu unterstützen.

Meldet Euch noch schnell an!

Juniorteam schlägt auch Rostock

I.mA-Jugend

Zwei Jahre ist es her, da trat das Juniorteam stark gehandicapt beim HC Empor Rostock an. Es war das letzte Auswärtsspiel vor dem Abstieg - man kämpfte mit nur sieben Spielern, verlor Christian Untermann durch eine rote Karte 15 Minuten vor dem Ende und unterlag mit einem Treffer in permanenter Unterzahl.

Nun das erneute Aufeinandertreffen beider Vereine. Das Juniorteam war zahlenmäßig verdoppelt, wenn auch Lorenz Schmidt und Heiko Strehlow krank waren und lediglich für den absoluten Notfall auf der Bank saßen.

Bundesliganachwuchs zu Gast beim Juniorteam

I.mA-Jugend

Eine Wundertüte erwartet das Juniorteam des Polizei SV Berlin am kommenden Samstag um 15.45 Uhr in der heimischen Lilli-Henoch-Halle.
Der Bundesliganachwuchs des HC Empor Rostock gibt sich die Ehre und hat - im Gegensatz zum Juniorteam - seine Saisonpremiere.

Im Juniorteam herrscht nach dem überraschend erfolgreichen Auftakt gegen die Topteams der SG Lira/Preußen und des SV Fortuna Neubrandenburg eitel Sonnenschein.

Wenn am Samstag der Anpfiff zum dritten Spiel erfolgt, wird ein Spieler erstmals im PSV-Dress auflaufen. Sebastian Meß bestreitet seinen ersten Auftritt.

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr