Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

SiegesFESt? Wild Boys müssen zurück in die Erfolgsspur


By unti - Posted on 19 Januar 2012

SiegesFESt? Wild Boys müssen zurück in die Erfolgsspur

Die peinliche Blamage beim ehemaligen Tabellenletzten ist noch allgegenwärtig, die nächste schwere Aufgabe steht bevor. Am kommenden Sonntag treten die Wild Boys in heimischer Lilli-Henoch-Halle endlich wieder im Wohnzimmer an, nachdem die letzten sechs Wochen lediglich Auswärtsaufgaben zu bestreiten waren.

Die SG FES gastiert beim Polizei SV - wer beim Hinspiel zugegen war, wird sich vor allem an ein umkämpftes Match erinnern, in welchem sich die Wild Boys strecken mussten, um zum Erfolg zu kommen.
Dieser wird auch am Sonntag von der Mannschaft erwartet, schon allein deshalb, um endlich wieder die Erfolgsspur zur eigenen zu machen und die Negativerlebnisse der letzten Wochen schnellstens vergessen zu machen.

"Ich erwarte von den Jungs eine klare Leistungssteigerung und vor allem den richtigen Grad an Einstellung. Jetzt zählt Charakter und nicht Gerede. Die Mannschaft ist in der Pflicht ein deutliches Zeichen von sich zu geben, dass sich die Arbeit auch weiter lohnt, die das Umfeld leistet.", formuliert Coach Daniel Untermann seine Erwartungen an seine Spieler.
Vor allem von seinem Kapitän und den Leistungsträgern fordert der Coach mehr Führungsqualität und das klare Vorwegmarschieren im Kampf um die nächsten Punkte. "Es wird jetzt keine Geschenke mehr geben. Wer nicht mitzieht, nicht trainiert oder in seiner Einstellung fehlbar ist, wird ausgetauscht, zur Not auch gegen einen Jugendlichen.", hofft Untermann auf eine Trotzreaktion seinen Mannen.

Anpfiff zu dem Ost-Schlager ist am Sonntag in der Lilli-Henoch-Halle um 18.00 Uhr.

Tags

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr