Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

Souveräner Sieg - Wild Boys schicken Preußen-Adler ohne Punkte heim


By unti - Posted on 25 September 2011

Souveräner Sieg - Wild Boys schicken Preußen-Adler ohne Punkte heim

Mit einer ausgezeichneten ersten Hälfte legten die 1. Herren des Polizei SV den Grundstein für einen nie gefährdeten Sieg gegen die Preußen-Reserve.

6:0 Punkte, Tabellenführung behauptet, Spiel nie in Gefahr. So die Kurzfassung des gestrigen Vergleichs mit dem Berliner Meister von 2010.
Die Wild Boys begannen sehr konzentriert und spielten die Gäste schnell an die Wand. Flüssige Kombinationen führten zu einem zwischenzeitlichen 19:9, die Preußen-Adler standen unter Schockstarre.

Eigene Unzulänglichkeiten gewährten den Gästen allerdings allzuoft den Weg über den Kreis, was zu einer Ergebniskosmetik führte. Das Spiel war selber in Gefahr. Immer dann, wenn die Adler sich aufmachten, nochmals ins Spiel zurückzufinden, schlugen die Wild Boys zu.

Kapitän Matthias Trambow führte gekonnt Regie und alle Spieler kamen zu längeren Einsatzzeiten. "Wir haben die Preußen immer im Griff gehabt, auch wenn ich über die Deckungsleistung in Halbzeit zwei nicht zufrieden sein kann. Aber das werten wir noch läuferisch aus.", so das Fazit von Trainer Daniel Untermann.

Am Ende stand ein ungefährdeter 37:32 Erfolg, welcher die Behauptung der Tabellenspitze zur Folge hat. Besonders positiv war der Auftritt von Schiedsrichter Klappauf, der das Match alleine und absolut hervorragend leitete.

Bereits am Freitag geht es für die Wild Boys schon weiter im Ligaalltag. Zu ungewohnter Anwurf-, aber bester Sendezeit (20.15 Uhr) müssen die PSV-Mannen beim Aufsteiger, der HSG Charlottenburg, ran, bevor es zu einer vierwöchigen Punktspielpause kommt.

Pohl (1. - 18. & 30.-60.), D. Finck (18.-30.); Kapa (4), Thümmler (2), Trambow (5), Schauer (2), Schmidt, Buchholz (4), Jetschni, Groth (4), J. Finck (3), Strehlow, Wittkopf (3), Berger (10/4)

Tags

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr