Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

Starke Abwehrarbeit nach alter Renner'scher Art


By Heike - Posted on 03 Oktober 2011

Starke Abwehrarbeit nach alter Renner'scher Art

Diesen Sonntag hieß es für die Dritte des PSV auf ins schöne Schöneberg zur dritten Garde der SG TMBW.
Nachdem wir das erste Tor des Spiels dem Gegner überließen, konnten wir mit einer 6-Tore-Reihe schon den Ausgangspunkt für einen erfolgreichen Sonntagnachmittag legen. Der Gegner brauchte ganze 14 Minuten um zu seinem zweiten Torerfolg zu gelangen. Unsere Abwehr stand sicher und der Gegner konnte sich keine klaren Torchancen erspielen. Die wenigen Bälle, die das Tor erreichten, konnte unser mal wieder glänzend aufgelegter Torhüter sicher klären. So musste er bis zur Halbzeitpause nur ganze 5 Mal hinter sich greifen und wir gingen mit einem 5:12 zum Pausentee.
Devise für die zweite Hälfte war also weiterhin gut in der Abwehr zu stehen und im Angriff so lange zu spielen bis sich klare Torchancen ergeben. Dies konnte die Mannschaft auch gut umsetzen und wir starteten mit einer 3-Tore-Serie in die zweite Halbzeit. Aufgrund der körperlichen Unterlegenheit des Gegners hatten unsere Aufbauspieler aus dem Rückraum leichtes Spiel und der gegnerische Torhüter selten eine Chance. Das Spiel war demzufolge schnell entschieden und auch mehrere Wechsel brachten den PSV nicht aus der Ruhe. Man schaltete einen Gang runter und auch der Gegner kam nun zu mehr Torerfolgen. Der zwischenzeitliche Vorsprung von 13 Toren konnte aber annähernd gehalten werden. Zwar versuchte der Gegner zum Ende der zweiten Halbzeit durch eine gezielte Manndeckung auf unsere beiden Halbspieler noch etwas Unruhe zu erzeugen, aber auch das brachte das PSV-Schiff nicht mehr zum kentern. So war nach den Stationen 10:20, 12:25 schließlich bei 17:28 das Spiel zu Ende und man konnte zufrieden nach Hause fahren. Eine starke Abwehr hat heute das Spiel zu unseren Gunsten entschieden. Hoffentlich können wir solche Leistungen auch in den Spielen gegen stärkere Gegner wiederholen.

Kader: E.Wilhelm, S.Wilhelm, Gedrange (-/6), Hermes (6), Klüß (6), Schneevoigt (4), Bittrich (3), Krell (2), D.Untermann (1), Buder und Eckmann.

André

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr