Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

Tabellen-Erster besiegt Tabellen-Letzten!


By Heike - Posted on 12 Dezember 2011

Tabellen-Erster besiegt Tabellen-Letzten!

Eine Woche vor dem großen Showdown PSV III vs. HC Pankow kam es nun zum vorletzten Spiel des Jahres 2011. Am 3. Advent gastierte die zweite Garde vom Turnsport 11 in unserer heimischen Halle. Man sah dieses Spiel nicht nur als Pflichtsieg an, sondern man wollte Bestmöglichstes geben, um optimale Voraussetzungen für das kommende Spitzenspiel zu schaffen.

Dementsprechend motiviert starteten acht einsatzfähige Feldspieler und zwei engagierte Torhüter in das Vorbereitungsspiel. Die Anfangsphase war wie aus dem Bilderbuch. Man flog mit souveränen 4 Toren nach nur zwei Spielminuten davon und die Spieler strotzten nur so vor Selbstbewusstsein und Leidenschaft. Die Führung ließ sich auch ohne Probleme auf ein 3:10 ausbauen, dann aber holten wir den Gegner unnötig ins Spiel und boten ihm viele Situationen, wodurch er leicht verdient aufholen und auf 10:13 verkürzen konnte. Nachdem man sich wieder konzentriert hatte, endete die erste Halbzeit 11:14 für den dominierenden Gastgeber.

Die Halbzeitpause nutzte man explizit, um die vielen Absprachefehler und Konzentrationsschwächen bezüglich der letzten Spielminuten anzusprechen, um diese zu unterbinden. Die zweite Halbzeit begann sehr holprig und man sah, dass der Gegner sich mit einer frühzeitigen Niederlage nicht kampflos zufrieden geben würde. Die Gäste nutzten jede erdenkliche Schwäche aus und verkürzten den Abstand auf 14:12, 15:14 und glichen sogar mit 19:19 aus. Ohne eine taktische Auszeit schafften wir es aber trotzdem, uns selber wieder ins Spielgeschehen zu bringen. Die Torhüter parierten 100prozentige Bälle und die Feldspieler setzten siegeswillige Akzente. Zum Ende fand man wieder seine eigentliche Form und setzte dies auch erfolgreich um und zog wieder auf 29:22 davon. Das Spiel endete 33:27 für den PSV und man freut sich jetzt schon auf das spannende Spiel am kommenden Sonntag 18.12.2011, wo man den HC Pankow in der eigenen Halle schon sehnsüchtig erwartet.

Fazit: Am Ende zählt nur der Sieg!

Kader: E.Wilhelm, S.Wilhelm, Giovanoli (14), Bläsche (4/2), Melkovian (4), Kraft (3), Krell (3), Brandt (2) Untermann (2) und Fruhriep (1).

Arian

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr