Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

Tatort: Park


By Dierechteklebbe... - Posted on 16 August 2011

Tatort: Park
In den letzten Wochen hat die 2. Männer die Vorbereitung für die anstehende Landesligasaison begonnen. Damit geht einher, dass wir den Schlosspark sowie die Oderbruchkippe lieben gelernt haben. Die Ausdauer- und Kraftübungen wurden unter Anleitung unserer Physiotherapeutin Kiki kombiniert, so dass alle Spieler fit und gut vorbereitet das Abschlusswochenende in Robert Kretschmanns Garten in Wandlitz bestreiten konnten. Der Schwerpunkt für das Wochenende lag ganz klar im Teambuilding. In unserem bekannten Bike and Run um den Liepnitzsee wurden insgesamt 17,99 km absolviert. Zur Abkühlung durften alle Beteiligten einmal zur Mittelinsel und zurück schwimmen. Die weiteren Übungen wurden wiederum in Kraft- und Ausdauereinheiten verpackt, so dass wir unser Ziel, die Mannschaft zur Vorbereitungsphase 2 fit zu machen erreicht haben. Nach der 1. Einheit wurden gleich 2 Testspiele angesetzt um das Spielgerät lieben zu lernen und den aktuellen Stand sowie auch auch neue Perspektivfelder zu entdecken. Im ersten Spiel gegen Oranienburg II begegneten sich 2 Mannschaften auf Augenhöhe, die ebenfalls gerade die 1. Vorbereitungsphase absolviert hatten. Viele gute Ansätze im Angriff waren zu erkennen doch ließ sich kurzzeitig von der stabilen Abwehr der Oranienburger beeindrucken. Doch wir kämpften uns selber mit einer guten Abwehr zurück ins Spiel und somit lässt sich auf dem Erlebten aufbauen. Am letzten Samstag haben wir am Vormittag ein Testspiel gegen die ambitionierte Mannschaft von Borussia Höchsten bestreiten können, welche am Vortag schon gegen die Wild Boys gespielt haben. Borussia Höchsten war in ihrer Vorbereitung schon wesentlich weiter als wir und hatten im Rahmen ihres Trainingslagers ihr Lager in Berlin aufgeschlagen. In diesem Spiel konnten wir die guten Ansätze vom 1. Spiel nur zeitweilig zeigen und ließen den Gegner mehr gewähren als wir das gegen Oranienburg gezeigt hatten. Die Borussia stellte relativ schnell klar in welcher Liga sie spielten und beherrschten das Spiel zu jeder Zeit. Wir fanden nicht so Recht den Faden zum Spiel und die Notizen für die Auswertung sammelten sich. Die kommenden 2 Wochen werden wir nutzen um die taktische Ausrichtung weiter zu verfestigen und beim Ajax-Turnier die letzten Vorbereitungsspiele vor dem 1. Pflichtspiel zu nutzen. Im Bild die Manschaft in Aktion

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr