Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

Tolle kämpferische Leistung, aber...


By Admin - Posted on 10 Februar 2018

Tolle kämpferische Leistung, aber...

Was Lichtenrade in der Anfangsphase zeigte, war schon beeindruckend. Sie überrannten unsere Abwehr und führten bereits nach 6 Minuten mit 6:1. Alles deutete auf eine heftige Klatsche hin, doch dann waren wir im Spiel angekommen. Die Abwehr stand nun besser, Darius im Tor mit einigen starken Paraden und auch im Angriff konnten wichtige Tore erzielt werden. Doch leider gingen einige Bälle verloren und Lichtenrade kam so zu einfachen Toren. Zur Halbzeit führte der Gast mit 14:10.
In Halbzeit zwei steigerte sich unsere Mannschaft deutlich. In der 50. Minute war es dann soweit, Nils Wildau erzielte vom Punkt den Anschlusstreffer zum 18:19. Doch der Gast aus Lichtenrade machte in den folgenden drei Minuten 3 Tore und das in Unterzahl. Unser Kampfgeist war aber noch nicht gebrochen und nach 58 Minuten stand es 22:22. Lichtenrade war im Ballbesitz, verspielte den Ball aber. So hatten wir 20 Sekunden vor dem Ende den Ball und alles in eigener Hand. Leider wurde der Ball erneut verspielt und Lichtenrade konnte eine Sekunde vor der Schlusssirene den Siegestreffer erzielen. Das war unnötig, nach so einem kämpferischen Auftritt die zwei Punkte dem Gast zu schenken.
Fazit:
Die Einstellung hat gestimmt, Darius im Tor war ein starker Rückhalt und Nils mit 100 % vom Punkt (7/7) ebenso. Schwachpunkt waren die technischen Fehler, die darf man sich in so einem wichtigen Spiel nicht erlauben.

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr