Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

Ungefährdeter Arbeitssieg!


By Heike - Posted on 28 Februar 2012

Ungefährdeter Arbeitssieg!

Nachdem man das unnötige Unentschieden von vor zwei Wochen gegen die dritte Mannschaft von der SG FES verdaut hatte, wollte man nun voller Motivation und Siegeswillen zeigen, warum man immer noch auf Platz 1 in der Bezirksliga ist und dort auch bis zum Ende der Saison bleiben möchte. Zu Gast war diesmal die dritte Mannschaft von TMBW.

Die erste Halbzeit lief alles andere als geplant, man traf keine richtigen Absprachen in der Abwehr und auch an konsequent ausgespielten Angriffen mangelte es. So stand es nach 7 Spielminuten gerade mal 3:3. In den nachfolgenden Minuten nutzte der Gegner eine kurzzeitig starke Phase aus und setzte sich mit 3 Toren ab. Als man zum Ende der ersten Halbzeit langsam erwachte, wurden endlich zumindest ansatzweise die Akzente gesetzt, die für einen Sieg notwendig waren. Durch kämpferische Leistungen dezimierte man den kleinen Abstand bis zum Ausgleich und legte gleichzeitig einiges im Angriff zu. Ohne dabei besonders gut zu spielen, führten wir zum Ende der ersten Halbzeit mit 3 verdienten Toren (17:14).

Der Start in die zweite Hälfte verlief wesentlich besser, die Abwehr stabilisierte sich zunehmend und unser Angriff glänzte, wir bauten unsere Führung deutlich aus(28:19). Dann gönnten wir uns wieder einmal unerlaubt und unnötig eine Schlafphase, die der Gegner dankend annahm und seinerseits eine 5 Tore-Serie in unserem Tor unterbrachte. Dennoch ließen wir uns den Sieg nicht mehr nehmen, man spielte das Spiel wie es sich für einen Tabellenführer gehört, konzentriert runter und beendete es mit einem wohlverdienten Sieg, der eigentlich über die gesamte Spiellänge niemals wirklich bedroht war. Endstand 33:28.

Fazit: Mit voller Auswechselbank ist es auch nicht immer leicht!

Kader: E.Wilhelm, S. Wilhelm, Kraft (6), Giovanoli (5), Gruner (5), Bittrich (3/1), Buder (3), Melkonyan (3), Bläsche,S. (2/1), Untermann (2), Vollmer (2), Bläsche,D. (1), Krell (1) und Bolle

Arian

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr