Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

II.Männer


Punkteteilung gegen Handballfreunde Pankow dank zweiter Halbzeit

II.Männer

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel - und so waren wir uns nach der guten Teamleistung gegen OSF einig, den Schwung mitzunehmen, und ohne große Umstellungen in der Teamaufstellung (zum ersten Mal in dieser Saison) Punkte gegen den direkten Tabellennachbarn einzufahren. Leider war die Trainingsbeteiligung der letzten Wochen stark rückläufig und auch bei der Erwärmung war der Fokus am Sonntagabend nicht beim bevorstehenden Spiel.

Die "Zwote" gegen Turnsport1911

II.Männer

Spiele gegen Turnsport waren in den letzten Jahren immer etwas Besonderes, nicht nur durch die Tatsache, dass das Treffen mit Ex-PSV‘lern bevorstand auch die Spiele waren knapp, spannend und hart umkämpft.
Als die Spieleranzahl allerdings in den letzten Tagen vor dem Auswärtsspiel immer weiter schrumpfte und sogar am Spieltag noch eine Absage eintrudelte, war klar – gegen Turnsport muss der Eine oder Andere durchspielen und es gibt dieses Wochenende wohl wieder nichts zu holen.

PSV die Zwote vs. SG TMBW Berlin II

II.Männer

Mit endlich mal fast Allen an Deck, war die Maßgabe klar, wir wollen zu Hause gegen den Tabellennachbarn 2 Punkte holen. Und so entwickelte sich von Anfang an, ein spannender Schlagabtausch in dem keine Mannschaft sich mit mehr als 1 Tor absetzen konnte. Erstmals beim Stand von 8:6 hatten wir einen kleinen Vorteil, nutzten aber in dieser Phase die Einladungen des Gegners nicht, sondern bauten eher den TMBW-Torwart auf. Mit einem unnötigen Gegentor ging es dann mit 11:13 in die HZ.

DerbyNiederlage der Zwoten vs. Rotation P´berg II

II.Männer

Schon zwei Wochen vor dem Ligaspiel gegen die SG Rotation P. B. II begann der Kader der Zwoten deutlich zu schrumpfen. Krankheits-, verletzungs- und (leider auch) urlaubsbedingt mussten wir auf insgesamt 7 Stammkräfte verzichten. Somit stand unser „Auswärtsspiel“ beim Nachbarn unter keinem guten Stern. Unser Ziel war es deshalb durch Kampf und Einsatz die drohende Niederlage erträglich zu halten.

"Zwote" siegreich vs. Hellersdorf II

II.Männer

Nach den letzten 3 Ligaspielen, mit zum Teil deutlichen Niederlagen, hatte wir uns für das Spiel gegen die Zweite von TUS Hellersdorf einen Sieg vorgenommen. Mit sicherem Angriffsspiel galt es Fehler zu vermeiden und den Gegner nicht zu schnellen Gegenstößen einzuladen. Nach etwas nervösem Beginn auf beiden Seiten und einem 0:1 Rückstand fanden wir ins Spiel und konnten sowohl spielerisch als auch durch Einzelaktionen den Gegner unter Druck setzten. Nach einem kurzen Zwischenspurt auf 6:3 kamen jedoch die Hellersdorfer immer wieder auf 1 Tor (6:5, 7:6 8:7) heran.

Heimpremiere der „Zwoten“ missglückt

II.Männer

Was sich auch im Spiel in der Vorwoche beim CHC angedeutete, wiederholte sich auch gegen das stark aufspielende Team aus dem Berliner Süden: Die Abstimmung in der neu zusammengestellten Zwoten muss sich noch finden!

Landesliga-Einstand nach Maß

II.Männer

Hallo liebe Handballfreunde!

Auch nun von mir ein kleines Resümee zur Vorbereitung und zum Saisonstart der 2. Männer des PSV, in Fachkreisen auch „Die Gallier“ genannt.

Nach der gewonnen Meisterschaft (von vielen „Euphoriebremsern“ auch Staffelsieg genannt) im letzten Jahr in einer der wohl stärksten Stadtligen, genauer der A-Staffel (zwinker), haben wir am 17. Juni (in der Wacke, nicht in Mitte) die Vorbereitung zur Landesliga-Saison 2014/2105 eingeläutet.

Saisonfinale unserer "Zwoten" am 10.05.

II.Männer

Am kommenden Samstag kann unsere "Zwote" den Staffelsieg in der Stadtliga A und den damit verbundenen direkten Aufstieg in die Landesliga endgültig perfekt machen!!!
Anpiff ist um 18:00h in der "Flatow-Halle", Vor dem Schlesischen Tor 1 (10997 Berlin).
Feuert die Jungs von Sami Schubert nochmals lautstark an - Ihr seid der 8. Mann - Forza PSV!

Zielgerade für unsere "Zwote"

II.Männer

Im Aufstiegsrennen in der Stadtliga A könnte die HSG Kreuzberg das Zünglein an der Waage werden. Der aktuell Viertplatzierte trifft am kommenden Samstag auf den ärgsten Verfolger unseres Teams (VfV Spandau II) und am letzten Spieltag (am 10.05. um 18:00h) auf den PSV.
Die Mannschaft um Spielertrainer Sami Schubert hat aber vorher noch eine wichtige Hürde zu nehmen: Anpfiff gegen die unbequeme SG OSF IV ist am Sonntag (04.05.) um 13:30h in der Fritz-Lesch-Straße. Seid dabei und feuert den amtierenden Tabellenführer lautstark bei der Mission "Wiederaufstieg" an!

Jahresrückblick 2013

II.Männer

Hallo liebe Handballfans,

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr