Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

I.Männer


Harte Woche - harte Waden

I.Männer

Nachdem am Dienstagabend der Fitnesscoach das letzte Mal in der Vorbereitung offiziell zum großen Stadtlauf lud, standen für die 1. Herren gleich zwei Kracher-Spiele in den darauf folgenden Tagen auf dem Programm.

1. VfL Potsdam

"Es ist noch viel zu tun!"

I.Männer

Robert Wohlert - im dritten Jahr Fitnesscoach des PSV - bat heute, einen Tag vor dem Startschuss in die spielerische Vorbereitung erneut zu einem ausgiebigen Lauf durch die Stadt. Währenddessen nahm sich Cheftrainer Daniel Untermann Zeit für die Beantwortung der Redaktionsfragen.

Am 15.06. seid Ihr mit der Vorbereitung auf die neue Spielzeit und damit auf die Oberliga Ostsee-Spree gestartet. Warum so früh?
Wir sind nicht früher als sonst gestartet. Einzig der Umstand, dass es keine Pause von zwei Wochen zwischendurch gab, war die Neuerung.

Für den guten Zweck

I.Männer

Vergin, Untermann, Gherhard, Metelmann, Fischer, Lasarzik, Kuche, Longardt - eine illustre Auswahl, die aufgrund von Verletzungen oder anderweitigen Terminen nicht am Benefizspiel gegen den SV Oebisfelde teilnehmen konnten.

Aus der Not eine Tugend machend, wurden dafür einige Nachwuchskräfte für ihre guten Trainingsleistungen vom Cheftrainer Daniel Untermann belohnt und durften bei diesem besonderen Spiel die Stadt Berlin erstmal zu verlassen. Ob Veganerparade, feststeckende LKWs unter Brücken oder schlicht der Busfahrer, es gab einige Hindernisse auf dem Weg zum Ziel.

Vorbereitung auf Oberligasaison ist in vollem Gange

I.Männer

Bereits seit dem 14. Juni befindet sich die 1. Herrenmannschaft des Polizei SV Berlin in der Vorbereitung auf die kommende Oberligasaison.
Mit einem ungewöhnlichen Auftaktevent ging es für den frischgebackenen Berliner Meister in die erste Vorbereitungsphase. Beim Gorch-Fock-Cup in Stralsund sollte der Gruppengedanke ganz vorne stehen und nebenbei ohne Training das erste Turnier bestritten werden. Mit einem Höchstmaß an spielerischer Disziplin gelang den Mannen um Kapitän neben einer kurzweiligen Reise sogar der Turniersieg. Ohne jegliche Niederlage stieg man ganz oben auf das Treppchen.

Oberligateam fast komplett - hochkarätige Neuzugänge

I.Männer

Der Handball ruht zur Zeit. Dennoch werden im Hintergrund die Fäden für eine erfolgreiche Spielzeit 2013/2014 gezogen.

Aus dem letztjährigen Meister-Kader stehen mit Bänecke, Kuche, Heere, Wachtel, Untermann, Gherhard, Vergin, Wildau, Schmidt, Fischer, Groth und Metelmann zwölf Spieler auch in der neuen Saison der 1. Mannschaft zur Verfügung.

Wie berichtet, wechselt mit Florian Longardt ein Nachwuchstalent vom Oranienburger HC zum Polizei SV. Die Verantwortlichen stellen derzeit täglich die Neuzugänge auf der Facebook-Fanpage vor.

Auf ein Wort...

I.Männer

Liebe PSVer, liebe Fans,

sie ist vorbei. Die Saison 2012/2013 ist abgepfiffen und hinter uns liegt eine sehr anstrengende und mehr als erfolgreiche Spielzeit.

Auch wenn wir am letzten Spieltag, als souveräner und überragender Tabellenführer, Aufsteiger und Meister bereits feststehend, keine Luft mehr für das Spiel in Lichtenrade fanden, so blicken wir auf die erfolgreichste Saison einer 1. Herrenmannschaft des PSV Berlin zurück.

Der letzte Tanz - Abschied von Liga 5 in Lichtenrade

I.Männer

Zwei lange und arbeitsintensive Jahre liegen hinter der 1. Herrenmannschaft des Polizei SV Berlin. Nun fällt der letzte Vorhang für die Mannschaft um Kapitän Denny Groth in der so ungeliebten Verbandsliga, bevor man sich aufmacht, als Meister und Aufsteiger in der kommenden Saison in der Oberliga für Furore zu sorgen.

Beim VfL Lichtenrade muss der frischgebackene Landesmeister noch genau sechzig Minuten Spielzeit absolvieren, bevor es in die verdiente Sommerpause geht.

Danke!

I.Männer

Wir möchten uns bei allen Gratulanten recht herzlich bedanken und freuen uns, dass Ihr am Samstag mit uns gemeinsam den Abschied aus der Verbandsliga beim letzten Spiel in Lichtenrade feiert!

Verstärkung vom Oranienburger HC

I.Männer

Manchmal dauert es eben einen Moment länger, bis eine Entscheidung fällt. Bereits im letzten Sommer stand der Polizei SV Berlin mit der Oranienburger Nachwuchshoffnung Florian Longardt im Kontakt, ein Wechsel sollte sich aber zunächst aufgrund der damals ungeklärten Azubi-Frage noch nicht einstellen.

Nun - ein Jahr später - will es der fast 20-jährige Hüne wissen und wechselt zur neuen Saison zum frischgebackenen Berliner Meister.

"Titel und Aufstieg waren mehr als verdient"

I.Männer

Samstagabend - 19.29 Uhr. Die Schiedsrichter pfeifen das Spiel ab. Die Halle steht Kopf, die Spieler feiern die Meisterschaft. Nur einer saß in sich gekehrt auf der Trainerbank und ließ gedankenversunken den Moment auf sich wirken. Es war der Cheftrainer, dem die Freudentränen liefen und sich erst nach einer ganzen Weile erhob, um sich beim Publikum für die Unterstützung zu bedanken.

Wir sprachen mit Daniel Untermann nach der Nacht der spontanen Meisterfeier über den Titel, die Vergangenheit und die Zukunft.

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr