Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

1. C-Jugend nicht zu stoppen


By Ronny B. - Posted on 23 März 2011

Nach vier Siegen in Folge sollte am Sonntagnachmittag in Tempelhof bei den "Adlern" der nächste Sieg her. Das Hinspiel hatten wir knapp zu unseren Gunsten entschieden und dabei eine sehr gute Mannschaftsleistung gezeigt.
Wir erzielten gleich das erste Tor, aber anschließend legten die körperlich stärkeren Tempelhofer mit gutem Tempospiel los, die Anfangsphase konnte
unsere Mannschaft noch bis zu 4:4 gleichziehen. Ehe unsere Deckung sich auf die gegnerischen Spieler einstellen konnten, erzielten die Gastgeber sechs Treffer in Folge zum 10:4, sodass unser Trainer die Auszeit nahm und dann die Abwehr neu formierte.
Diese Maßnahmen zeigten auch unmittelbar Erfolg. Wir holten Tor um Tor auf. Unser Angriffsspiel wurde durchschlagskräftiger und die Abwehr stand jetzt eisern. Bis zur Halbzeit drehte unser Team das Ergebnis zu einem verdienten 13:11.

Im zweiten Abschnitt setzten wir unser erfolgreiches Spiel fort und bauten den Vorsprung auf bis zu elf Tore aus. Es wurde den Zuschauern ein interessantes, unterhaltsames Spiel von beiden Mannschaften geboten. Unsere Jungen hielten aber ständig einen Vorsprung von acht bis zehn Toren. Alle Spieler unserer Mannschaft konnten Tore erzielen, sodass mit dem Endstand von 36:27 zwei weitere Pluspunkte für die 1. C-Jugendmannschaft des Polizei SV gutgeschrieben wurden.

Die beiden aufmerksamen jungen Schiedsrichterinnen brauchten in diesem fairen Spiel keine Zeitstrafen geben und auch keine gelben Karten zeigen. Nach jetzt fünf Siegen in Folge könnte eventuell noch am Ende der 3. Tabellenplatz erreicht werden, wenn bei den restlichen beiden Partien weiter so engagiert gespielt wird.

H.Schmidt

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr