Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

B-Jugend nimmt erfolgreich Revanche an TMBW


By unti - Posted on 29 September 2010

Unsere B-Jugend schaffte es mit einem überzeugenden 16:27 die Mannschaft der SG TMBW Berlin zu besiegen.

Beide Mannschaften begegneten sich in der Qualifikation für die Oberliga und schafften sie nicht. Nun nach mehreren Wochen sahen sich die Mannschaften in der Landesliga wieder und ein neues Kräftemessen war angesagt.

Die erste Halbzeit fing mit einem vorsichtigen Abtasten an, sowie den Gegner kennenlernen und sich auf ihn einzustellen. Nach wenigen Minuten hatte sich unsere B-Jugend auf die Mannschaft eingespielt und lies kaum noch Tore zu. Die Zusammenarbeit zwischen Abwehr und Torhüter lies zweimal für 6 bis 8 Minuten keine gegnerischen Tore zu und somit gingen unsere Jungs mit einer 7:14-Führung aus der 1. Halbzeit in die Halbzeitpause.
In der ersten Halbzeit zeigte Heiko mit 7 Treffern das höchste Wurfergebnis und machte ein sehr gutes Spiel auf seiner Position.

Die 2. Halbzeit startete wieder mit einer sehr starken Abwehr durch und mit demselben Ergebnis, dass wir Tore machten, aber TMBW nicht. Unsere Abwehr beschäftigte die gegnerische Mannschaft, so dass wieder mehrfach für mehrere Minuten keine Tore fielen bzw. das Zeitspiel gepfiffen werden musste. Somit konnten wir das Ergebnis ausbauen zu einem 16:27-Sieg und unser 2. Saisonspiel gewinnen.

Nach dem mehrwöchigen Ausfall konnte sich Christopher mit einer hervorragenden Leistung im Tor präsentieren. Leider kann er sich in die Verletztenliste wieder eintragen, da er sich ein Gelenk während des Spiels überdehnt hat.

Heiko (11), Jonas (5), Lasse (4), Marc (3), Maurice (2) und Lukas (2)

Ruppert Weyer

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr