Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

Küstentrip ein voller Erfolg - Juniorteam gewinnt Warnemünde-Cup


By unti - Posted on 29 August 2010

Küstentrip ein voller Erfolg - Juniorteam gewinnt Warnemünde-Cup

Das Juniorteam des Polizei SV Berlin konnte am Wochenende mit einer hervorragenden Mannschaftsleistung, sowie professioneller Einstellung das Turnier um den 26. Warnemünde-Cup deutlich für sich entscheiden.
Im Modus Jeder-gegen-Jeden konnten alle sechs Gegner besiegt und der Pokal gesichert werden.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

gegen SV LOK Rangsdorf 13:12
gegen VfL Horneburg 19:15
gegen HSC Wolfen 2000 26:9
gegen Bad Doberaner SV 29:5
gegen SG ACE Berlin 23:12
gegen SV Warnemünde 21:8

Das beste Spiel des Turniers lieferten die Spieler von Trainer Daniel Untermann im Spiel gegen den letztjährigen Regionalliga-Konkurrenten vom AC Berlin, welche jetzt unter der SG Multisaft spielen.
Nachdem es dort noch 8:6 zur Halbzeit stand, wurden die Vorgaben des Trainers in Halbzeit zwei bestens umgesetzt und die Hellersdorfer förmlich an die Wand gespielt. Das Endergebnis sagt eigentlich alles.

Alen Hodzic wurde zudem zum besten Spieler des Turniers gewählt, auch wenn sein Trainer eine andere Wahl getroffen hätte ;-)

Ein tolles Wochenende mit einer top-disziplinierten Mannschaft, die Lust auf die bevorstehende Saison macht.

Am Dienstag geht es dann für den PSV gegen den Regionalligisten SG OSC-Schöneberg-Friedenau. Von 18-20 Uhr wird man in der Traininigszeit der Schöneberger in der Sporthalle am Sachsendamm den Härtetest absolvieren und sich deutlich steigern müssen, um überhaupt mithalten zu können.

Torschützen des Warnemünde-Cup:

Jonas Schicke 22
Alen Hodzic 17
Cornelius Bartz 17
Martin Walther 15
Christian Untermann 14
Artur Melkonyan 12
Thimo Strehlow 11
Heiko Strehlow 11
Dennis Bläsche 10

Jonas Schicke und Christian Untermann absolvierten jeweils nur fünf Spiele.

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr