Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

Oberliga-Qualifikation klar verpasst


By Admin1 (nicht überprüft) - Posted on 06 Juni 2010

Handballer_mB1.jpg

Die männliche B-Jugend des Polizei SV hatte in den letzten zwei Wochen die Qualifikation zur Oberliga zu absolvieren.

Dass dies auch Arbeit bedeutet, war bis zum letzten Spieltag auch immer noch nicht allen klar. Da die C-Jugendlichen nicht ordentlich "übergeben" wurden, Unzuverlässigkeit der grösste Begleiter war, konnte man sich also auch nicht ordentlich vorbereiten.

Im ersten Spiel gegen den BSV 92, welcher als Erster durch die Quali ging, erreichte man ein 24:24. Punkt gewonnen.

Im zweiten Spiel konnte man in keiner Weise von einem Punktgewinn sprechen. Man warf die sicheren zwei Punkte in 90 Sekunden weg, spielte 25:25.

Dann kam der alte SG Partner vom VfL Tegel ins Sportforum und fertigte uns im Vorbeigehen ab. 32:44 Niederlage.

Das letzte Spiel gegen TMBW musste also gewonnen werden. Ohne Herz und Einsatz unterlag man mit 23:25.

Damit ist klar, dass wir als Favorit ganz bitter gescheitert sind. Einige Spieler und auch deren Eltern müssen sich ernsthaft hinterfragen, was Mannschaftssport ausmacht. So jedenfalls hatte der Kapitän Heiko Strehlow völlig recht, als er zu seinen Mitstreitern sagte, dass man die Qualifikation in keiner Weise verdient hat.

So steht nun also der Gang in die Landesliga an. Die Spieler, welche Ihr Team im Stich gelassen haben, werden wissen, was sie für eine Verantwortung damit übernommen haben. Danke an Norman, Lukas, Gordon und Bryan.

Unti

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr