Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

Rudow kämpft - Juniorteam gewinnt


By unti - Posted on 24 Januar 2011

Rudow kämpft - Juniorteam gewinnt

Wäre man nicht das Juniorteam, sondern die 1. Herren, wäre das Spiel beim TSV Rudow wahrscheinlich in die Hosen gegangen. Da man aber nicht im Abstiegskampf steht, sondern auf dem Platz an der Sonne verweilt, gewann der Tabellenführer des Polizei SV Berlin in einem umkämpften Match beim TSV Rudow mit 34:30.

Es war ein typischer Beleg dafür, dass man oben stehend, halt auch mal Glück benötigt. Denn auf Seiten des Juniorteams wusste einzig Jonas Schicke mit 11 Treffen zu überzeugen, der Rest verlor sich in Einzelaktionen und Fehlwürfen. In der Defensive musste man gar erstmals in dieser Saison 30 Treffer hinnehmen. Die Rudower kämpften aufopferungsvoll und wurden dennoch nicht dafür belohnt.

"Wir sind einfach nicht mehr im Rhythmus. Erst vier Wochen Weihnachtspause, jetzt erneut drei Wochenenden spielfrei. Wir müssen die Jungs jetzt wieder auf den Weg bringen.", so das Duo Untermann/Mühlenbruch unisono. Dazu wird man sich Herrenteams bedienen, um auch sportlich und körperlich gefordert zu werden.

Das nächste Spiel des Juniorteams ist erst am 12.02. gegen die Regionalligareserve der SG OSF.

Finck; Wohlers (3), Nehring (2), Bläsche (2), Melkonyan (3), T. Strehlow (3), H. Strehlow (2), Leonov, Ramic (1), Walther (5), Schicke (11), Untermann (2)

Bild: Seine elf Treffer sicherten dem Juniorteam den Sieg: Jonas Schicke

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr